15.05.16

Der Solist

Der Solist versteckt sich nicht. Schon gar nicht hinter Türen. Er steht - wie ein Bolide. Zeigt Präsens. Und ist auch nach über 50 Jahren unkaputtbar.

Da müssen wir nicht über Energieklassen sprechen. Wer so lange funktioniert, wird nicht ersetzt. Durch angeblich immer Besseres, was sich nach ein paar Jahren verabschiedet. Auf den Müll.
Kann ja auch keiner reparieren, das neue Zeugs. Die Alten, die Solisten, denen kannst Du noch mit einfachen Hilfsmitteln wieder auf die Beine helfen. Wenn´s denn überhaupt sein muss.

Unser Solist, ganz frisch zu uns gezogen, ist ein Bosch-Kühlschrank aus den 60ern. Schon so lange mein Traum, jetzt endlich da. Er beherbergt nur Getränke, da ist er eigen. Bier vom Mann, Prosecco für die Frau. Und überhaupt für Gäste und die heiße Jahreszeit. Er schnurrt leise. Dafür fällt seine Tür gewichtig ins Schloss. Nicht laut, aber satt. Nicht mit diesem "Schwopps" wo Du manchmal nicht weiß, ob die Tür auch wirklich zu ist.

Frohe Pfingsten allerseits, ich gieß mir jetzt einen ein,
Steph







Kommentare:

  1. Guten Morgen, da hätte dein Solist bei uns nicht so viel zu tun. Prosecco und Bier sind hier nicht all zu häufig anzutreffen. Trotzdem macht euer Kamerad eine gute Figur. Und das in seinem Alter. Da lebt wohl kaum noch ein neueres Modell noch. Unser hat jetzt aber auch schon eine ganze Weile die magische Zehn übeschritten. ;). Liebe Grüße und trink ein Gläschen für mic mit, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Cooler Typ, super Hausbar:-) Wir hatten ja auch mal einen, der war nur Schrank,danach kam einer ohne Bosch, der wurde auch genutzt fraß aber soviel Strom. Ich liebe die runde Form sehr. Viel Freude mit dem Typ. ☺ Knutsch euch beide. Alex

    AntwortenLöschen
  3. Superteil, ich mag die Form sehr gern! Ich drücke die Daumen, dass die Stromrechnung nicht ins Unermessliche steigt!! Ich hab noch einen Bosch- Handrührer anno 1976, also tatsächlich 40 Jahre alt! Total stabil und bestens in Form!
    Lg, mano

    AntwortenLöschen
  4. Na denn. Prost! :)
    So einen (inklusive Inhalt) hätte ich auch gerne hier. Oder im Büro. Oder als ständigen Begleiter. ;)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. So cool. So schön. So toll.
    Ich gratuliere. Knutscha.....
    pssssst: hast du meine mail erhalten?

    AntwortenLöschen