28.09.15

Herbstblümereien

Bevor es bald so richtig mit dem Laubfall los geht, habe ich den gestrigen Schönwetter-Sonntag genutzt, um mir einen herbstlichen Blumenstrauß ins Haus zu holen.

Neben altem Holzteller und Messingschale vom Elteraner Flohmarkt steht nun das alte Maggiglas und beheimatet allerlei Grün. Holunder, Wein, Salbei, Efeu, Farn, Gingko Staudensonnenblume und Hortensie. Den Salbei werde ich auf jeden Fall überwintern - er hat schon kleine Wurzeln. Hier und da wird sich bestimmt ein Blättchen ins Essen verirren.

Ich mag, was das Grün aus dem Garten betrifft, nicht so gerne an den späten Herbst und Winter denken. Dann bleibt einem bei Blüten-Entzug ja nur der Weg zum Floristen. Uhr ehrlich: die Auswahl finde ich manchmal schon recht ... hm ... geht so. Ganz schlimm wird´s gen Weihnachten, wenn sich kitschige Plastekugeln in gebundenen Sträußen wiederfinden. Aua!

Die Grünpracht genoss ich bei einem Stück Pflaumenkuchen mit Zimtsahne. Ich backe so gut wie nie, aber wenn der Mann eine Großpackung Pflaumen nach Hause trägt und die schon leichte Ermüdungserscheinungen aufweisen ... Ihr wisst schon. Lebensmittel kann ich nicht entsorgen :-).

Euch eine wunderschöne Woche,
Steph













Kommentare:

  1. das ist ja wirklich ein prächtiger strauß!! und pflaumenkuchen mit zimtsahne - na, du weißt schon!!
    liebe grüße und eine gute woche für dich,
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi - ja ich weiß. Reste gibt´s heute im Büro! Dir auch eine tolle Woche!

      Löschen
  2. Beides liebe ich. Genau solche Blumensträuße und Zwetschgenkuchen mit Zimtsahne klingt ebenfalls sehr verfüherisch. Ich glaub' ich muss heute backen...
    Schönen Wochenstart
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer totaaaaaal schön. Ich muss gestehen, ich habe unseren Garten grad etwas vernachlässigt...aber ich freue mich sehr über / auf den Herbst. Diese ganzen Farben...Kastanien...Pilze...super schön.
    Dicken Gruss von mir...hier weht der Wind...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, herrlich! Und ein gepflegter Garten ... ist total überbewertet :-)! Umarmt!

      Löschen
  4. Uiiii, Pflaumenkuchen mit Zimtsahne, da hätte ich jetzt auch sooooo Lust drauf! Aber für mich backt keiner hier :D Naja, gestern gab es auf Wunsch meiner Töchter Waffeln mit Vanilleeis und heißen Kirschen. War auch lecker!
    Dein Strauß sieht so schön aus! Hoffentlich hast du lange was davon! Ich hole mir auch gerne Blumen aus dem Garten ins Haus, zur Zeit ist es eine Sonnenblume.

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kerstin, der Strauß steht noch wie ´ne 1 :-)! Liebe Grüße zurück!!!

      Löschen
  5. Holla die Waldfee ;) Hier ist heute alles runter gekommen. Hecke, Buchs, Rasen und was sonst noch den Blick nach draußen gestört hat. Jetzt sitze ich auf der Couch (meine Kommandozentrale) und gönn mir tatsächlich auch nen Pflaumenkuchen. Und ich glaube nicht, dass es morgen fürs Büro noch Reste gibt ;). Ich grüß dich lieb, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf dem Balkon rieseln so langsam auch die Blätter und es wird kahler. Wenn dann noch der Kirschbaum dran ist, schaue ich praktisch auf eine große Glatze :-). Ganz lieb zurück!

      Löschen
  6. Ja, Sabine, bin da :-) Hmmm, Quetschekoche :-) überall. Im Winter gibt es bei mir auch Geäst und Efeu und Farn in der Vase, Bezahlte Blumen spar ich mir. :-) mag ich auch gerne, die Tonnen bIírkenreisig die vor die Tür fallen, stell ich in die Vase und rede mir was v:on filigraner Schönheit ein. :-) Geknutscht, Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, genau, man muss es sich nur schönreden! Bei Deko geht dat auch - höhöhö. Für den Rest brauchste Allohol. Knutschi zurück!

      Löschen
  7. Ich liebe ja Wildblumen. Und ich muss dir zustimmen, ich mag die meisten Blumensträuße aus dem Laden auch nicht. Ich hole mir dafür lieber ein Bund Tulpen/Gladiolen/Nelken oder ein Bund Eukalyptus, da gucken mich dann immer die Floristen komisch an. Aber das ist mir lieber ;D
    Liebe Grüße, Jan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, lieber komisch guckende Floristen ;-)! Herzlichst!

      Löschen
  8. Wunderschönstes Geblümel! Und ich möchte bitte jetzt auch Pflaumenkuchen mit Zimtsahne mit Dir und Mano! Liebste Grüße, Stephanie

    AntwortenLöschen
  9. boah, was nen fetten sahneberg! lecker!! das maggi glas ist toll, warum machen die heute nicht mehr so schöne sachen? immer nur noch wegwerfkram! liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe keine Ahnung, würde aber sofort Maggi im Glas kaufen! Und wenn´s den Milchmann wieder gäbe, da auch direkt bestellen! Liebst zurück!

      Löschen
  10. laufball statt laubfall gelesen – hat vermutlich auch was zu bedeuten :)
    und jetzt hab ich so einen pflaumenkuchen-zimtsahne-ohrwurm, der sich in mein gustozentrum eingenistet hat ...

    AntwortenLöschen