10.08.15

Warmfarben - Deko in Natur

Ich ertappe mich dabei, wie ich immer mehr natürliche Materialien und Farben in die Wohnung schleppe. Holz, Leder, Rattan. Braun, dunkelgrün, beige.

Ein Vorgefühl auf den Herbst? Kerzen statt Glühbirnen.

Vielleicht.

Jedenfalls fühle ich mich total geborgen. Meine Sicht wird nicht durch grelle Farben gestört. Habe ich Feierabend, fahre ich total runter. Beruhige mich. Kann mich konzentrieren. Ob ich darum innerhalb von 2 Tagen ein 400-Seiten dickes Buch verschlungen habe? Weil einfach Ruhe da ist?

Am großen Feld ist der riesige Spiegel aus dem Flur aufgestellt. Es spiegelt sich nur das Kerzenlicht am Abend darin. Gegenüber die dicken Stumpen auf den gedrechselten Holzhaltern ... Hach.

Und Ihr? Noch total im Sommermodus oder auch schon auf herbstlich-ruhiger eingestellt?

Fragt Steph und schickt herzlichste Grüße in die Welt



Kommentare:

  1. Bei diesen Wetterwellen genieße ich die Regentage. Kerzken an und muckelig Tropfen lauschen. Naturmaterialien und -Töne - immer gern. Ist das alles "herbstlich"? Die Kerzen minigens.

    Ach Steph.... Bei Dir entdecke ich immer tausend Sachen wegen derer ich ins Foto springen will um sie von allen Seiten zu begucken und um Dich dann zu fragen: "Wie ist die Geschichte dazu???"

    Jedrück + Jebütz :) Marenminza

    AntwortenLöschen
  2. Nein, herbstgedanken kommen mir noch lange nicht. Trotzdem ich gestern meine erste Kürbissuppe gekocht habe. Schön asiatisch scharf haben wir die dann wieder im Freien auf der Terrasse genossen. Überhaupt findet gerade bei uns noch alles draußen statt. Mit Dach über dem Kopf macht uns der Regen nichts aus. Deine Naturtöne gefallen mir sehr. Liebst, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ach steph, wir haben hier seit gefühlten wochen immer um die 30 grad - da kommt man nicht in die versuchung an herbst zu denken! trotzdem find ich deine naturfarbenen dinge sehr schön und kann mir gut vorstellen, dass du dich damit sehr entspannt fühlst!
    liebe grüße von mano
    und wie schön, die schachtel farblich zu den kerzenleuchtern passt!!

    AntwortenLöschen
  4. Echt, soviele feine Dinge zu sehen. Toll und zwar Völlig Saisonunabhängig finde ich dein Feld Ich hab eher Lust auf Bewegung gerade und bin gerade erst voll im Sommerfeeling angekommen :-) Der Spätsommer kommt doch erst noch, den möchte ich ausleben und du auch, mit dem Bettchen, dat weißte nur noch net. :-) Lieb gegrüßt

    AntwortenLöschen