12.07.15

Später Samstagskaffee mit Mini-DIY

Erwischt! Ich esse gerade Kohlenhydrate. BOH sind "die" LECKER!!!
Über 2 Jahre ohne - dann ein Frankreichaufenthalt. Und festgestellt, dass man in diesem Land verhungert, wenn man sich dem Baguette verschließt. (Toller Vorwand, oder?).

Da auch unser Frankreich-Urlaub kurz bevor steht, lasse ich mal Fünfe gerade sein und propfe mich mit dem Dingsbums in allen Varianten voll. Verzicht lohnt gerade nicht. Nudeln, Brötchen, Kartoffeln und scheiß auf die Bikinifigur (Mama ist eh immer die Schönste. So.)!!!

Mein Pupsi-DIY: nehme einen Korb, in dem Du Pfifferlinge gekauft hast. Klebe eine lustige Borte drum und stelle die Frühstücksmarmelade rein. Kann nach dem Frühstück komplett in den Kühlschrank gestellt werden und sieht da auch noch nett aus. Prima oder?! (Ihr hört meine Ironie hoffentlich ... obwohl der Korb wirklich mit Marmelitschka im Kühlschrank steht).

Den lustigen Nutella-Aufkleber hat Paul im Internet bestellt. Die Paul-Version gibt es auch noch. Heute musste aber die hasen-Variante auf den Tisch. Am Rande notiert.

Noch Fragen? Keine?
Prima, dann lasse ich mir gleich meinen Sonntagsnachmittagslikör schmecken. Und mach Kerzen dazu an. Und schaue in den Sommerregen :-)!

Habt es wundervoll!
Steph




Kommentare:

  1. Sehr sehr schön. Die Körbchen mag ich generell sehr - auch zum Kirschensammel etc etc. was hast du mit den Pfifferlingen gemacht? Ich bin sooooo schreibfaul aktuell. Lese viel überall aber selbst bei den 12:12 hat es heute nicht gereicht, da ich mich strikt weigere, auf einen Sonntag den Geschirrspüler und die Wäsche zu fotografieren nur um die Bilder voll zu bekommen. Und da wir heute zuerst gammelten und ich dann einen Aufräumflash in Mini-Mes Zimmer bekam, gibt es nicht soviel zu sehen. Aber ich gelobe Besserung.

    AntwortenLöschen
  2. Ja wie? Wie gehtn das? Ich hab das Gefühl ich esse nur Kohlehydrate und das ist mir auch erst bewusst seit das jeder meidet. ☺ Ich ess wohl so wie die neue Bewegung da, munkelt man ... Steinzeit... oder war es Mittelalter? Keine Ahnung, aber das kann man wohl Gesellschaftlich so machen, wär mir aber och egal, beim Essen bin ich eigen ☺
    Wat hastn gegen das Körbchen? ich mags mit der Borte und auch das praktische. Eine wunderschöne Woche gewünscht, Alex

    AntwortenLöschen
  3. achach, die kohlenhydrate. voriges jahr war ich zumindest tapfer ohne zucker, aber das leben war so blöd die ganze zeit, dass mir der rechte wille zum verzichten abhanden gekommen ist. und bei dir bekomme ich so richtig zuckerlust :: marmelade so fein rotkäppchen-mäßig verkorbt. ich liebe pupsi-diys! die fressen mir nicht die zeit weg und versüßen dennoch das augenlicht. hach, und ich könnte ja fast sogar nutella-gusto bekommen ...

    AntwortenLöschen