31.07.15

Adieu mon amour - wir kommen wieder!

Da sind wir wieder. Sonnen- und hitzereiche Tage liegen hinter uns und ich kann Euch eines sagen: das war mein erster Urlaub in Frankreich und ich bin infiziert! Wir haben sicher nicht viel gesehen (angesichts einer defekten Klimaanlage und dass Besichtigungen bei 35°C im Schatten auch kein Zuckerschlecken sind), aber was wir sahen war einfach WOW. Schönste alte Orte, eine traumhafte Landschaft und die Leute ... sooo nett und zuvorkommend!
Wenn ich aus einer teenagererlebnissen noch dachte, niemand kommt dir sprachlich entgegen, wenn dein Französisch dich im Stich lässt: vergesst es! Ob mit Englisch oder Händen und Füßen - eine Unterhaltung fand immer und überall statt.

Das Essen muss ich nicht erwähnen, oder doch? Selten habe ich so gutes Hühnchen und  geschmackvolle Tomaten gegessen. Der Wein ... ach fragt nicht. Es floss viel gut gekühlter Rosé aus der Ardèche-Region die Kehle runter :-).

Ich hatte zwar die große Kamera mit, seltenst aber zur Hand. Da bin ich dann doch ein Fotomuffel und schaue mir Dinge lieber direkt anstatt durch die Linse an. Ein paar Impressionen, ein paar Handyfotos, et voilà. Weitere Eindrücke und die Liebe zum Land haben wir im Kopf und Herzen mitgebracht.

Wenn Ihr gucken möchtet: bitteschön!
Und was ich so mitgebracht habe, zeige ich Euch morgen zum Samstagskaffee. (Natürlich hat Frau gesammelt und gekauft. Tststs.)

Bonne journée,
Steph

Blick Terrasse-Ardèche//2 Wochen ungeschminkt//Taucherkind

Panorama//Guck-in-die-Luft//Gassen

Kultur//Kultur//Kultur

Prickelnd//Freundschaft//Blumenladen

Obligatorisch: Kanutour auf der Ardèche

Kommentare:

  1. WOW..., das letzte Bild ist ja ein Knaller. Ich bin da ja ein Mädchen und so eine wilde Kanufahrt, da hätte man(n) mich wohl überreden müssen. Wunderschöne Bilder hast du da mitgebracht. Entspannt siehst du aus. Und ungeschminkt auch hier im Urlaub ;). So muß das sein. Genieße dein erstes Wochenende zuhause. Du scheinst auf jeden Fall ein wenig Sonne für uns im Koffer mitgebracht zu haben. Auf alles andere bin ich morgen gespannt. Ich grüß dich lieb und sag Willkommen daheim, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ach, ich möchte auch, aber was nörgle ich, ich war ja quasi dabei ;) ! Ganz klein habe ich mich gemacht und unbemerkt vom Wein getrunken!
    Ein schönes Wochenende für Dich.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  3. herrliche landschaft, milde luft, kühler rosé, wunderbare tomaten, fließendes wasser... alles sooo toll! nur die 35 grad lassen mich dann doch an dänemark denken!
    gewöhn dich gut wieder ein!
    herzliche grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  4. wow wow wow....das sieht alles sehr sehr toll aus. und ja, auch mein highlight ist das letzte bild...und boah, die zeit ist ja schnell vergangen...dachte, ihr wärt länger unterwegs. auf deine morgige sammlung bin ich sehr sehr gespannt.
    drück dich aus der ferne...

    AntwortenLöschen
  5. Ach wat schön, man kann sehen wie Frankreich dich gepackt hat. So soll es sein.Toll, ich hätt grad Lust drauf, auf all das da. Herzlich willkommen zuhaus, deück dich :-) alex

    AntwortenLöschen
  6. wow wunderschöne Bilder hast du gemacht und sie machen wirklich Lust auf einen Urlaub in Frankreich. Der Knaller ist natürlich das Bild mit der Kanufahrt. Das war bestimmt ein aufregendes Erlebnis. Schön, dass du wieder da bist.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen