11.03.15

Feierabendfreuden

Manchmal gibt es so Tage, da muss ich mich nach Feierabend noch mit einer Kleinigkeit belohnen. Weil´s stressig war, weil´s vielleicht nicht so gelaufen ist wie gedacht. Oder um sich einfach auf die schönen Dinge des Lebens zu fokussieren.

Jedenfalls war mir gestern nach einer "Belohnung" für einen stressigen Tag. Ein Rosmaringewächs im hellhimmelblauen Steinguttopf made also my day. Freude! Bei schönem Wetter fotografiert werden mir auch die Fotos später noch Spaß machen.

Belohnt Ihr auch auch manchmal? Bringen Euch Kleinigkeiten große Freude?
Ein großes Lächeln zaubert Euch vielleicht auch das hier ins Gesicht - pssst, läuft noch bis zum 14.03.2015 um Mitternacht!

Eine weiterhin schöne Woche für Euch,
Steph




Kommentare:

  1. Ich will auch unbedingt heute oder morgen mal ein bißchen Grün in Haus und auf Terrasse bringen. Hellhimmelblau sieht der Topf auf den Fotos gar nicht aus, aber ich glaube Dir ;.)
    Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann deinen Rosmarin förmlich riechen... Ja, kenn ich auch, manchmal muss man sich einfach was Gutes tun. Und grad bei Kleinigkeiten ist die Freude oft am größten. Liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  3. Das erste Grün habe ich am Wochenende schon besorgt und erfreue mich jeden Tag daran. Belohnt habe ich mich gestern nach einem langen schrecklichen Tag mit einem neuen, weichen, Kapuzenpullover für mehr Sofagemütlichkeit, der Frühling da draussen ist ja nun doch etwas zögerlich ... Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. oh ja bitte. nehme ich doch glatt alles. aber zumindest blumendeko und den netten kleinen solo kerzenständer ;). ich mache mir der freuden leider manchmal zuviel. sagt zumindest der letzte kontoauszug ;). es drückt und herzt dich ganz doll, sabine

    AntwortenLöschen
  5. Aber ja - Kleinigkeiten machen mir größte Freude... vor allem zu Zeiten, wo es nicht so viele schöne Großigkeiten gibt. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  6. Gute Wahl! ich liebe den Duft von Rosmarin!
    herzliche Grüße und einen schönen Feierabend!

    AntwortenLöschen
  7. Das hast du dich wirklich mit was sehr Schönem (und Leckerem) verwöhnt.
    Hübsch, fein, duftend.
    Viel Spaß damit.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Ja das muss man unbedingt, sich belohnen. Haste gut gemacht.l.g Alex

    AntwortenLöschen
  9. mit sowas belohne ich mich auch gerne - wenn ich mal miese laune habe, hilft mir immer ein besuch in einer gärtnerei (allerdings auch bei guter laune!!).
    liebe grüße - mein gartenrosmarin hat dieses jahr noch keinen frostschaden!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen