21.02.15

Samstagskaffee mit Frühlingsvorbereitungen

Unseren ersten Samstagskaffee haben der Lieblingsmann und ich bereits getrunken. Gut gestärkt vom Frühstück geht es gleich in die sog. Werkstatt.

Dieser kleine Hausanbau besteht aus 2 Räumen. Ganz früher tatsächlich Schusterwerkstatt meines Uropas kombiniert mit einer Waschküsche für die Bewohner des Hauses. Zwischendurch Party- und Abstellraum, für knapp 4 Jahre mein Lädchen und heute eher Aufbewahrungsrummelbude. Den Rummel wollen wir heute sortieren und mal wieder richtig Ordnung reinbringen.
Denn durch die Werkstatt gelangt man in den Garten - und da soll für den kommenden Frühling schon mal wieder alles an Gartengerät und Co. an seinem Platz hängen und stehen :-).

Wer noch so Kaffee genießt und welche Pläne andere so schmieden: schwupps, rüber zu Ninja!

Macht es Euch schön,
Steph


Kommentare:

  1. na der lieblingsmann gegenüber ist ein ausblick, der nicht zu toppen ist ;). ich habe schon wieder alle 10 finger in den farbtöpfen. alles mänliche rollt hier erst am nachmittag an. da kommen mir die pinsel gerade recht. geniess dein wochenende du räum nicht zuviel. es drückt dich, sabine

    AntwortenLöschen
  2. Kaum ist die Sonne da, hat man Lust auf Gartenarbeit, was? Naja oder Lust sich im Garten aufzuhalten. Leider ist bei uns das Wetter schon wieder schlecht, sodass ich gerne innen bleibe.
    Aber euch wünsche ich jeden Menge Schaffenskraft. Du wirkst auch ganz so, als ob du heute alles möglich schaffen wirst.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Ordnung reinbringen, das kann ja nie schaden. Und wer weiß, wofür ihr die Räume noch nutzen werdet, welche Zukunftsoptionen sie noch beinhalten... LG mila

    AntwortenLöschen
  4. Gartenarbeit hört sich gut an, das Aufräumen nicht so. Aber das Ergebnis zählt. Deshalb auf in den Kampf und ein schönes Restwochenende danach :)

    AntwortenLöschen
  5. hach, da würde ich ja gerne mal bilder von sehen.
    knutschiputsch ninja

    AntwortenLöschen
  6. Wie toll, Frühlingsaufräumelan! Einen gut sortieren Platz für den ganzen Gartenkrams ist ja Gold wert, und in wenigen Wochen kannst du dann beschwingt wieder draußen rumwerkeln. Hach, jetzt freu ich mich auch auf den Frühling! Liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  7. Ui....mir juckt die alljährliche Frühjahrs-Ausmist-Aktion auch schon in den Fingern...nru die Zeit fehlt mir gerade....aber zuschauen tu ich hier dann schonmal gern dabei ;-)
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Steph,
    ich habe gerade auf deinen Blog gefunden. Das Sofa schaut schick aus. Ja ausmisten sollte ich auch, aber irgendwie fehlt mir dazu momentan die Zeit.
    Liebe Grüße aus Österreich,
    Christine

    AntwortenLöschen