18.02.15

Großes Feld goes große (bunte) Welt

Und das mit einem ordentlichen Touch rosa. Ja, Ihr lest richtig: R O S A.
Scheine gerade meine romantische Ader zu entdecken. Oder wie sonst ist die röserne Weltkarte, übrigens ein Fund aus dem Sozialkaufhaus für 5,- EUR inkl. Rahmen, in der Kombination mit den Moosrosen zu erklären?
Der große Hase stand auch im besagten Kaufhaus. 3,- EUR. Schwupps, neues zuhause bei uns. Noch zwei pastellgrüne Kerzenständer (Dachboden - Ihr wisst schon) und weitere Hasen dazu und ich bin bereits im Februar mit meiner Osterdeko durch :-).

Wenn jetzt noch endlich der Sofabezug und die neuen Kissenhüllen da sind, wird´s richtig frühlingshaft frisch bei uns. Dass ein Foto folgt - keine Frage!

Und Ihr so - auch "komische" Farbanwandlungen? Oder sonst was an "Anomalien"?

Es grüßt Euch grinsend,
Steph







Kommentare:

  1. Noch nicht, aber Deine Bilder wirken ansteckend, jetzt will ich auch Farbe!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Steph,
    warum denn nicht auch mal Rosa?! In Kombination mit Eurer neuen Couch allerdings wirklich gewagt ;-) Drücke dann mal die Daumen, dass der neue Bezug bald kommt! Ich bin auch schon im Rosa Rausch gewesen, es gab auch bereits schon andere lustige Phasen, die ich mir allerdings heute nicht mehr erklären kann... Öfter mal was Neues! Der Holzhase ist einfach zauberhaft! Liebste Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar, ich freu mich auch schon auf meine Hasen...

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Steph,
    Meister Lampe ist auch schon bei uns eingezogen und auch ROSA:-)
    Ich finde Pastell (rosa , mint) passt wunderbar in eure Wohnung!
    herzlichst,
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag rosa gerade auch sehr. Immer noch gerne in Kombination mit mint oder zitronengelb. Allerschönste Frühlingsfarben!

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Da hat sich der Frühling doch tatsächlich im großen Feld versteckt. Dein Frühling kann sich sehen lassen und gerade in Rosa gefällt er mir sehr gut! Ich freue mich schon auf die Kirschblüten!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  7. der touch rosa steht dem großen feld sehr gut. und auf den neuen bezug bin ich mehr als neugierig. hach - das wird ganz sicher schön (wie immer) :))))). hasen sind hier noch nicht zu sehen. aber ich habe da ja noch zwei in der schublade ;)... .
    liebste grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  8. Puh ist das schon österlich. Aber richtig schön!
    Mir gefallen deine rosa Rosen sehr.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. So lange nicht plötzlich alles rosa ist, ist doch ein wenig Farbe ganz toll ;) Die Karte mag ich aber am meisten, aber ich reise auch leidenschaftlich gerne ;)

    AntwortenLöschen
  10. rosa in maßen kann ich gut vertragen - zu viel gar nicht (diese grauenvollen rosa mädchen prinzessinnenzimmer - da sträubt sich alles bei mir...). bei dir finde ich es sehr schön und mach es bestimmt mal nach - wenn meine rosa rosen im garten blühen!!
    mein pinker mustersessel würde sich allerdings in einem loft, wo ansonsten alles weiß-schwarz ist, besser machen!!!
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
  11. there is eater in the house, love the white rabit

    AntwortenLöschen