26.02.14

Fotosession und Blog-Kurzurlaub

Für mein Woont-Profil musste ein neues Foto her. Am liebsten lasse ich mich von einer langjährigen Kollegin fotografieren. Die achtet nämlich darauf, dass ich auf Bildern nicht total blöde aussehe. Es sind mehrere Fotos entstanden, die ich nett finde. So, bitteschön :-)!

Wunderbare Tage Euch,
Steph

P.S.: Wer sich auch gleich in den Schal verliebt hat... kann ihn hier beziehen und tut damit auch noch etwas Gutes!

Und noch ein P.S.: Hier wird´s in den nächsten Tagen ruhig - morgen geht es in die Karnvalssaison 2014. Und ich werd´ wild unterwegs sein. Bis nächste Woche Ihr Lieben!



25.02.14

Helden des Alltags - und eine Frage

In der letzten Woche habe ich diese schöne Glaskaraffe im Sozialkaufhaus entdeckt. Die Farbe ist ein schwer zu beschreibenes "braun-lila". Das Glas ist relativ dünn. Mit der schmalen Taille eine kleine Karaffen-Diva.

Weiß jemand, ob das Ikea oder Design ist? Mein Held bleibt´s so oder so - aber ich bin neugierig, ob ich vielleicht einen Superschnapper gemacht habe - grins.

Und jetzt gehe ich mal bei Ninotschka nach Euren Helden gucken!

Herzlichst,
Steph



22.02.14

Samstagskaffee mit Ranunkelfreuden

Die Arbeitswoche ist schnell verflogen - hach wie schön :-) und jetzt sitze ich praktisch schon mitten im Wochenende - noch schöner!!!
Meinen Kaffee habe ich schon gestern fotografiert - morgens um halb sieben geht hier fotografisch nämlich noch nix. Und ich wollte doch, dass Ihr Euch mit mir an den Ranunkeln erfreut, die ich gestern auf dem Markt gekauft habe. Dazu gesellt sich ein neuer Krug aus dem Sozialkaufhaus. Jemand eine Idee, wie das Muster darauf heißt ... wenn es überhaupt einen Namen hat.

Heute steht der Geburtstag einer lieben Freundin an und morgen vielleicht mal wieder ein Flohmarktbesuch.

Die vereinte Kaffeenation findet sich wie an jedem Samstag bei der liebsten Ninja ein!

Habt ein zauberhaftes Wochenende,
Steph



19.02.14

Setzen? Verboten!

Heute sind die Kissen von Sabine angekommen (hier schon einmal erwähnt) und ich kann Euch sagen, ich bin sooooo begeistert!!!!!!!!!!!!!!! Darum tatsächlich heute noch ein 2. Post!

Sabines Idee, aus Geschirrtüchern Kissenhüllen zu nähen, ist so cool - ich hüpfe mal wieder voller Begeisterung durch die Bude :-)! Und schicke hier hochoffiziellst nochmals meinen ALLERHERZLICHSTEN DANK AN DICH!!!!!

Ich denke ernsthaft darüber nach, diese Kissen nicht als Sitzkissen für die Stühle einzusetzen --- viel zu schade. Vielleicht darf man sich die vorsichtig in den Rückenbereich schieben :-).

Und, was sagt Ihr? Ganz große (Näh-)Kissenkunst nicht wahr!!!!

Ganz freudige Grüße,
Steph

P.S.: Ihr seid ja noch gar nicht bei woont.com anzutreffen - jetzt aber hopphopp (Werbung die ich gerne mache, da ich die 2 Jungs von woont echt nett finde!)





Wohnzimmer wechsle Dich ...

Ertappt, eine neue Couchtischalternative ist auch noch eingezogen ...


Wunderbares Bergfest,
Steph



18.02.14

Helden des Alltags - seeeehr frühes Geburtstagsgeschenk

Herumgeschlichen bin ich um die Vitrine ... gefühlte 1000 mal. Immer überlegt, wo sie hinpassen könnte. Dann die Eingebung ... und ein fantastischer Mann, der den Dekowahn seiner Frau kennt ... und ihre Ungeduld :-).
Darum darf ich seit gestern Fabrikör mein Eigen nennen, mein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk! Mein Held, mein Superheld!
Und mein Mann - der Megasuperheld!!! Gibt es hier auch irgendwo die Sammlung der Megasuperhelden?

Ansonsten schaut mal bei Ninotschka - sie sammelt jeden Dienstag die Helden des Alltags.

Yuppiiedeididum,
Steph ;-)))))))))





16.02.14

Wohnzimmer fresh-up

Zu allererst vielen lieben Dank an Euch für die aufmunternden Kommentare zu meinem Frust-Post! Ihr tut einfach gut!

Nachdem ich noch eine Weile frustig überlegt hatte, bin ich quer durch´s Haus gelaufen (Dachboden eingeschlossen - da ist ja mein größter "Fundus") und habe entschieden: Frühlingsfrische muss auch ins Wohnzimmer einziehen. Und zwar mit geringem finanziellen Einsatz und gegebenen Möglichkeiten. Und siehe da, ein paar neue Kissen und Krams aus anderen Ecken und mir geht´s viel besser. Es hat also doch gereicht, einen Raum umzugestalten und die Umbaugeister zu vertreiben :-).

Wollt Ihr mal sehen?

Euch einen wunderbaren Sonntag mit vielen guten Gefühlen,
Steph

P.S.: Ich bin übrigens jetzt in der Woont.com-Community anzutreffen. Das Konzept, ganze Räume zu zeigen und Produkte mit Herstellernachweisen markieren zu können, finde ich ganz klasse!








15.02.14

Samstagskaffee - Im echten Leben

Im echten Leben ist nicht immer alles eitel Sonnenschein. Und auch nicht alles aufgeräumt und schön. Und zufrieden ist man auch nicht immer. Das mag sich oberflächlich anhören, aber ich kämpfe im Moment mit einer Unzufriedenheit, weil ich mich nicht kreativ in der Wohnung austoben kann. Es reicht mir gerade nicht, ein paar Vasen umzustellen oder andere Deko kunstvoll zu arrangieren. Ich möchte ans Eingemachte gehen, bauliche Veränderungen vornehmen. Das würde bei uns aber nur noch nach oben gehen. Dachgeschoss. Aber ist so niedrig wie es ist, ungedämmt und überhaupt - es würde zigtausende Euros verschlingen. Die nicht da sind. Ich weiß, die liegen bei keinem einfach so auf einem Sparbuch. Aber der Gedanke, dass es bei anderen auch nicht anders ist, macht es nicht besser.
Ich könnte das Thema hier tiefgründiger aufziehen ... weiß, woher mein Aktionismus rührt. Aber das würde für meine Blogverhältnisse zu weit und zu tief in meine Seele gehen.

So, jetzt der Kaffee - mehr davon bei der allerliebsten Ninja.

Nehmt mir meinen Frust-Ausschweifer nicht übel, macht Euch ein tolles WE,
Steph


12.02.14

Vom Service im Netz und Tauschgeschäften

Auf der Suche nach schönen Geschirrtüchern, aus denen mir die liebste Sabine Kissenbezüge im Tausch gegen ein großes Fischbrett näht, bin ich auf den Onlineshop www.scandinaviandesigncenter.de gestoßen. Geschirrtücher gefunden (siehe unten) und mich noch in den Kerzenständer Cosmos in der Farbe mint verliebt (auch unten).

Leider hatte der Kerzenständer einen Schönheitsfehler (genau, auch unten) und ich wollte ihn gegen einen ohne Makel umtauschen. Netterweise darf ich den mit Makel behalten und bekomme einen neues Exemplar dazu. Ganz ohne Aufwand, mit netter Entschuldigung und prompter Beantwortung meiner Mail.
Finde ich einen super Service und mache an dieser Stelle darum Werbung für den tollen Shop!

Euch einen schönen Mittwoch-Abend,
Steph










11.02.14

Helden des Alltags - Alle Vögel sind schon da

Am Samstag habe ich es nicht mehr zum Schweden geschafft. Aber gestern. Vor lauter Gerenne und Gesuche nach der Brakig-Kollektion (und hier muss ich mich mal ein wenig ausk..., denn die ist nicht mal vollständig und dann noch verstreut im ganzen Einrichtungshaus verteilt!) hätte ich die lieblichen Leuchtvögel fast übersehen. Mit aufladbarer Batterie und Sonnenlicht zaubern sie abends ein ganz gemütliches Licht. Ich habe einen alten Ast draußen vor´s Fenster geklemmt ... Fenster zum Balkon, also bitte keine gefährlichen Stunts die Damen ... und die Vögel angeklemmt. Jetzt gucken sie forsch ins Esszimmer und ich bin ganz happy!

Mehr Helden sammelt die zauberhafte Ninotschka!

Heldig,
Steph





09.02.14

Tischlein deck dich!

Genau so viel Spaß wie das Kochen für Gäste macht es mir, den Tisch schön zu decken. Gestern gab es einen recht schlichten Tisch in weiß, grau und grün. Weißes Porzellan finde ich, auch wenn es viele tolle Farben und Muster gibt, einfach immer passend und edel. Dazu die einfachen, hellgrauen Kerzenständer aus Spachtelmasse, ein kleines Väschen und Gläser in grau und grün. Fertig.

Heute ist der Tisch natürlich schon wieder abgeräumt und nach blau-grüner Deko kommt weiß mit ein wenig Farbe auf den Tisch.

Euch einen tollen Sonntag-Abend und uns allen einen spannenden Tatort,
Steph






08.02.14

Samstagskaffee - Ist das noch dunkel hier

Leider lässt sich mein Biorythmus am Wochenende nicht überlisten. Also bin ich meistens genau so früh wach, wie unter der Woche. 6.00 Uhr spätestens geht nichts mehr. Dann will ich mal hoffen, dass ich ihm wenigstens heute Abend einen Streich spielen kann und länger durchhalte als 22.00 Uhr. Wir haben nämlich Gäste, die ich bekochen werde.

Wie immer koch ich ohne Plan und Rezept, aber es wird geben:
Jacobsmuschel auf Ruccola-Bett mit Heidelbeer-Pürree
Wildschweingulasch in einer Rotweinsoße
Herzoginkartoffeln (noch nie gemacht ... wird schon klappen)
für mich Mandel-Parmesan-Plätzchen
klassischen Rotkohl
Kokoskuchen mit Sahne und frischen Erdbeeren

Mehr Kaffee und Informationen? Dann schnell rüber zu Ninja!

Habt einen tiefenentspannten Samstag,
Steph

P.S.: Vielleicht, aber nur gaaaanz vielleicht düse ich noch zackig zu Ikea ... ich WILL die 2 anderen Tassen haben :-).



07.02.14

Nettigkeiten 2014 oder das doppelte BRÅKIG

Nach einer Idee von hier.

Ich hatte mir bereits ein Kaffeetassen-Set der BRÅKIG-Serie gekauft ... das andere Set war leider nicht vorrätig. Meine Mama sollte Nummer 2 von einem anderen Einrichtungshaus mitbringen.
Öhm - leider das gekauft, was ich schon habe.

Also gibt es jetzt hier an den/die 5. Kommentatoren/in ein original verpacktes Kaffeetassenset wie abgebildet. Verschickt wird in den nächsten 1-2 Wochen.

Nett ´ne :-)!


Freut Euch!
Steph



05.02.14

Ich habe gekauft

Der Samstag in den holländischen Kringloopwinkeln war super. Ganz viele Klamotten und Stehrummchens durften mit.
In diesen Strickmantel habe ich mich auf Anhieb verliebt, obwohl er eigentlich überhaupt nicht meinem Beuteschema entspricht. Ob´s die Sehnsucht nach dem Frühling ist? Ein passendes Kleid gehört auch noch dazu - aber das werde ich nur als "Hauskleid" tragen.

Wunderbare Woche Euch,
Steph




04.02.14

Helden des Alltags: Kupferhängedings

Es ist ein Messbecher, kein Dings. Aber bei mir wird´s zweckentfremdet und ist nun ein Hängerummchen. Gefunden letzten Samstag im Kringloopwinkel. Genau wie die alten Holzmaßstäbe. Mein heutiger Held weil so vielseitig einsetzbar.

Mehr Helden wie in jeder Woche sammelt konfettiregen.


Heldengrüße,
Steph


02.02.14

He, komm´ doch mal rüber!


Na gut.                                                                                                                                                                                             














01.02.14

Samstagskaffee // Ich kauf was

Samstagskaffee heute mit Vorfreude auf einen kleinen Ausflug nach Holland. Mit Liebesmann und Freundin geht´s heute nach Enschede und Hengelo. "Kringloopwinkeln" und Ikea einen Besuch abstatten. Irgendwo werde ich fündig und werde mir was kaufen :-).
Morgen ist Papierkram angesagt. Bäh, aber unvermeidbar - das Amt kennt keine Gnade.

Und bei Euch so? Gehe ich jetzt mal schauen. Vielleicht haben sich ja schon einige bei Ninja der zuckersüßen Samstagskaffee-Sammlerin zusammengefunden.

Mit Herz und Blumengruß,
Steph