01.11.14

Samstagskaffee: Volle Pracht voraus - Das Schlafzimmer

Meine Lieben, ich bin so glücklich mit unserem neuen Schlafzimmer!!!
Auch wenn immer noch nicht alles fertig ist ... ich will Euch nicht länger auf die Folter spannen :-)!
Es folgt eine wahre Bilderflut "vorher/nachher" und einige Informationen und Bezugsquellen für Interessierte. So viele Bilder habe ich in meinem Bloggerleben noch nie in einem Post veröffentlicht!

Bevor es losgehen konnte, musste das Schlafzimmer komplett ausgeräumt werden. Gut, dass Herr Sohn gerade mit seinem Vater im Urlaub war und wir das Kinderzimmer vollpropfen konnten. Die Möbel wurden entweder entsorgt oder verschenkt.
Die Bausubstanz unseres Hauses ist aufgrund des hohen Alters hier und da schon ein wenig ramponiert. Darum haben wir auch gar nicht erst versucht, die alte Tapete von der Decke zu kratzen sondern diese kurzerhand mit Gipskarton verkleidet und weiß gestrichen. Auch die Wände wurden nicht mehr mit Tapete beklebt. Nach einer Spachtelung haben wir sie mit Rollputz versehen. Schränke? Nö, auch nicht wieder. Entweder das sind richtige Klötze oder so kleine Dinger, dass man seine Klamotten nicht alle unterbringen kann. Also haben wir uns für eine Regallösung nebst Vorhängen vom Schweden entschieden.

Dann kann´s jetzt losgehen, oder :-)?! Falls Ihr Fragen habt, immer her damit!

Und wer jetzt nicht mehr kann, der trinkt erstmal seinen Kaffee bei der liebsten Ninja!

Herzlichst und ganz freudig gespannt, was Ihr sagen werdet,
Steph

VORHER:








JETZT:













Hier die Bezugsquellen (kein Teil wurde gesponsert!)
Rollputz: Knauf (ich würde immer noch mit weißer Farbe verdünnen)
Bett, Regalsystem, Nachtschränkchen, Kommode, Vorhänge, Bettwäsche: Ikea
Wäschekorb: ferm living über connox.de
Pompoms: PomPom-Manufaktur über dawanda
Kupferbügel: Hay über christoph heinze
Holzhocker: DIY mit Hilfe von lieben Kollegen
Holzkugelkette: DIY, Holzkugeln über tischlerschuppen.de
Vintage-Spiegel: ebay
Teppiche: Trendcarpet



Kommentare:

  1. Wow, wow, wow! Da hat sich das Warten und auf die Folter spannen ja gelohnt! Groß ist das Schlafzimmer ja nicht unbedingt (neiin, das mein ich nicht böse) , aber es wirkt nach der Renovierung wirklich viel geräumiger, klarer, toller! Da hast du auf jeden Fall ein tolles Händchen bewiesen und schläfst vermutlich unglaublich gut in den "neuen" vier Wänden :)
    Habt es schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - freut mich sehr Dein Kompliment! Ja, wir schlafen wir Babys :-)!

      Löschen
  2. Hallo Steph,
    euer Schlafzimmer ist so schön geworden, da könnte ich direkt einziehen!
    schön hell, weiß und mit Holzelemente...genau nach meinem Geschmack!!!
    süße Träume wünsche ich euch :-)
    eva-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na was da wohl A. sagen würde, wenn Du hier einziehst - hihihi.
      Lieben Dank für Deine netten Worte Eva-Maria!

      Löschen
  3. ja weiß ist bei kleinen räumen immer eine gute wahl. ich finde dein/euer neues schlafzimmer traumhaft schön. und klar interessiere ich mich für`s bett. ich brauche nämlich ganz dringend eins. und super wenn es denn nun preiswert vom möbelschweden kommt. es muß auch nicht 200 cm sein wie jetzt. neue liebe mag es ja bekanntlich kuschelig und kommt auch mit viel weniger platz aus ;). verrätst du wofür ihr euch entschieden habt? die nachttischchen sind supie. die mochte ich schon seitdem ich sie das erste mal gesehen habe. hach, da bekommt man direkt lust sofort anzufangen mit dem neuen schlafraum :). liebste grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben uns für das Malm in 140x200 entschieden, Lattenrost ist inklusive. (Ein größeres Bett passt auch nicht ins Schlafzimmer). Dann die Variante, wo man das Oberteil komplett hochklappen kann. Schubladen würde man ja bei uns auch nicht ausziehen können. Matraze "Morgedal" dazu und wir schlafen echt toll.
      Wann geht´s los - brauchst Du Hilfe? Dann machen wir ein Renovierungs-WE bei Dir!
      Liebst, Steph

      Löschen
    2. ich warte eigentlich nur, dass das letzte zimmer frei wird. es ist schon echt ganz toll geworden hier :). ihr habt also das malm mit klappfunktion inclusive stauraum im bettkasten? ich dachte auch schon an malm aber habe woanders gelesen es wäre leicht instabil? ich schicke dir mal eine mail :). liebst, sabine

      Löschen
  4. WAHNSINN - was für eine Veränderung! Das ist soooo schön geworden - Neid! Ich möchte mich am liebsten mit einem Buch oder einer Tasse Tee (oder beides) in euer Bett kuscheln :)
    Superklassetoll!!!!!!
    LG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei all den lieben Kommentaren können wir eine "Bett-WG" bei uns aufmachen - grins! Cool!

      Löschen
  5. Ohhhh super!!! Ist das toll geworden! Klasse! Dann lass es Dir mal gut gehen in Deinem neuen Schlafzimmer und geniesse das Wochenende! Liebe Grüße, Kathrin*

    AntwortenLöschen
  6. das ist einfach wunderwunderschön!
    so, jetzt fädle ich wirklich eine holzperlenkette.

    AntwortenLöschen
  7. Wow, wie schön! Und so viele tolle, hübsche Details.
    der "Hocker" vorm Bett hat es mir besonders angetan.
    Schöne Grüße und entspanntes Schlafen
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Und jetzt les' ich überhaupt erst, dass der selbstgemacht ist. Gleich nochmal ein "wow"!

    AntwortenLöschen
  9. Uiiii da ist es dein neues Schlafzimmer.
    Sehr sehr hübsch geworden,
    so hell und luftig wirkt es jetzt.
    Ich mag ja besonders die Pompoms und die Scherenlampen.
    Kleines Schlafzimmer ganz GROß.
    Ich wünsche die viele gute Nächte darin.
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christin, ich finde auch, wir haben alles aus dem kleinen Zimmer rausgeholt.
      Lieben Dank für Deine Worte - freut mich sehr!

      Löschen
  10. so so so so so (und noch ein paar mehr) schön! es hat absolut gewonnen und ist jetzt so licht und hell und freundlich, dass es eine freude sein muss, sich dort aufzuhalten. und nicht nur zum schlafen!
    sehr gut gemacht!!
    liebste grüße, mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Mano! Und wie wir darauf achten, dass es aufgeräumt bleibt - hihihi!

      Löschen
  11. W U N D E R S C H Ö N ist dein Schlafzimmer geworden !!!
    Mit dieser tollen Bettwäsche liebäugle ich auch schon so lange....ich glaub jetzt muss ich dann demnächst mal zuschlagen ;-)
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den Preis ist die wirklich super! Weich und schön!
      Danke für´s Kompliment!!!

      Löschen
  12. "mach die augen zu" sehr hübsch....aber funktioniert das jetzt noch in diesem traumschönen Zimmer? Wirklich total gelungen. Der Putz, damit muss ich mich mal beschäftigen....mich nerven Tapeten total.
    Schöne Nächte! :)
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht ganz wunderbar ;-)!
      Putz ist echt eine feine Sache - vor allem der zum Rollen. Bekommt jeder hin!
      Liebgruß zurück!

      Löschen
  13. Wow! Euer Schlafzimmer ist superschön geworden! Unseres gleicht mehr oder weniger einer Abstellkammer ;-) Jetzt wo ich Deine Fotos sehe, habe ich wieder richtig Lust aufzuräumen und etwas zu verändern!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War unseres ja auch vorher ... nach 7 Jahren war Schluss (habe ich aber ganz schön lange ausgehalten, oder? Hihihi)

      Löschen
  14. einfach Bombe...
    boah, ich bin hin und weg.
    und ähm... unser Schlafzimmer müsste auch noch weiter gestaltet werden. wann könntest du damit starten?
    dicken knutschiputsch... Ninja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst mich als Handlanger buchen :-)! Ideen und den passenden Baumeister ja Du ja-grins! Vielleicht sprichst Du Dich mit Sabine ab - ihr Wohnort liegt ja gleich bei Euch um die Ecke!
      Es purzelt zurück - die Steph

      Löschen
  15. ok
    das macht Mut
    es sieht wirklich klasse aus
    ich verstehe,dass ihr schlaft wie die Babies.
    ich nehm euch zum Vorbild
    herzlichst
    Sanne

    AntwortenLöschen
  16. schon erstaunlich, wie sich dein schlafraum verändert hat! echt toll. obwohl ich es vorher auch irgendwie gemütlich fand, aber natürlich auch leicht unordentlich. und jetzt ist es so schön klar strukturiert.
    ach ich müsste bei mir auch endlich mal was ändern, bloß wo fängt man an... :)
    VG doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dorette - bei 0. Da startet sich´s am Besten :-)!
      Danke für Deine Worte!

      Löschen
  17. Schön ist es geworden. Größer und weiter sieht der Raum jetzt aus durch die Konzentration des Stauraumes, wenn mir euer Schlafzimmer auch vorher schon supergut gefallen hat. Stylisch vorher und stylisch nachher - nur eben jetzt viel größer wirkend.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Katja! Dein positiver Kommentar schmeichelt mir. Du als Expertin. Danke!

      Löschen
  18. bei den vorher-bildern dachte ich die ganze zeit, dass es doch schön so ist, aber die nachher-bilder zeigen, dass es noch viel schöner geht. chapeau! superschön. würde am liebsten jetzt sofort meinem halbfertigen schlafzimmer zu leibe rücken, damit muss ich mich aber leide noch gedulden ... schöne grüße!

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe doch auf Deine Fotos gewartet und jetzt komme ich so spät zum schauen, zum Glück nicht zu spät!
    Dein Schlafzimmer ist ein Wohlfühlort geworden. Es ist großartig, wie Du aus scheinbar einfachen Mitteln so viel herausgeholt hast, das ist nicht einfach. So viele feine Details: der Hocker, die Perlenkette, die Körbe,... kleine Augenweiden!
    Der Teddy ist mir auch sofort ins Auge gesprungen. Wessen ist das? Ich habe den gleichen!

    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Wir fühlen uns auch echt wohl!
      Der Teddy "Lulli" gehört meinem Mann und ist auch ebenso alt wie er. Der Hase "Hasi" daneben lag schon bei meiner Mama auf dem Bauch, als ich noch drin war. Noch älter :-).
      Herzlichst!!!

      Löschen
  20. Na, das hat sich aber gelohnt, liebe Steph !!! Wieviel Ruhe da plötzlich eingekehrt ist !!!
    So wohltuend für das Auge und sicherlich auch für die Seele :-)
    Vielen dank für's Zeigen . Ganz herzliche Grüsse und ein gemütliches Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  21. wow- ein superkuscheliges Schlafzimmer. Beneidenswert.. lg

    AntwortenLöschen