13.10.14

Flohmarkt mit wunderbaren "Funden"

Seit langem war ich gestern mal wieder alleine auf dem Flohmarkt. Der Mann hatte keine wirkliche Lust ... ich aber, mal wieder ganz alleine auf die Pirsch zu gehen.

Jetzt denke ich, das war irgendwie Schicksal, denn ich habe eine sehr sehr alte Freundin wiedergesehen und die Freude war riesig. Sie ist vor Jahren "ausgestiegen", hat sich vom alten Leben verabschiedet und entsprechend nie trifft man sie. Außer zufällig, so wie gestern. Das war soooo schön und die alte Vertrautheit war gleich wieder da. Schwer in wenig Worte zu packen, das Wieso, Weshalb, Warum. Ein hartes Schicksal. Mehr aber nicht, denn es gehört hier nicht hin.
Ihr merkt, ich bin gerührt, habe immer noch ganz viel im Kopf.

Kleine Seelen- und große Körperwärmer habe ich auch entdeckt und gekauft. Diese wunderbare Holzschale, die alte Dose von eben jener Freundin und das Porzellanreh. Dazu noch 2 Winterpullover für zusammen 6,- EUR.

Bitte mehr von solchen Tagen!

Habt einen tollen Start in die Woche,
Steph




Kommentare:

  1. Jajaja...solche Tage gibt es. Jetzt mußt Du nur Deinem Mann erklären, warum er ab sofort zu Hause bleiben soll/kann/muss...denn schliesslich wäre es ja auch toll, des öfteren solche schönen Momente zu geniessen. Es scheint, als wäre unser Wochenende diesmal wirklich geglückt und entspannt - das freut mich sehr!
    Ich drück dich doll aus der Ferne Frau H.!

    AntwortenLöschen
  2. hach, das klingt doch allerfeinst.
    leider beginnt ja jetzt die Zeit, in der die Flohmärkte rarer gesäht sind.
    aber einfach mal wieder allein auf die Pirsch könnt ich mir auch gut vorstellen.
    Allerliebst knuuutschgrüße zu dir.
    Ninja

    AntwortenLöschen
  3. das nenne ich doch einmal gut und günstig eingekauft. und das reh mit den bäumchen unter glas ...zum klauen schön :-). einen guten wochenstart und liebste grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steph,
    so schöne Dinge hast Du gefunden! Inklusiver der alten Freundschaft, da hat sich der Tag ja tatsächlich sehr gelohnt! Ganz liebe Grüße sende ich Dir! Tanja

    AntwortenLöschen
  5. das macht lust auf flohmarkt! am wochenende werde ich mir mal wieder zeit dafür nehmen und wer weiß, vielleicht treffe auch auf alte freunde ... liebe grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, so etwas kenne ich -- vor einigen Monaten sehr zufällig nach vielen, vielen Jahren eine alte Freundin wieder getroffen, wir hatten uns aus den Augen verloren... Und keine Antwort auf die Frage: warum es eigentlich zugelassen haben, die Freundschaft schleifen zu lassen...

    Die Funde sind auch schön, wenn sie von der Freundin sind, dann umso mehr!

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  7. ich war schon länger nicht mehr auf einem flohmarkt, obwohl das früher der wichtigste termin der woche war! ich hab einfach zu viel kram und müßte erstmal die 5 kartons, die unter der treppe stehen, selbst zum flohmarkt bringen. wären die termine bloß nicht immer zu früh. kurz nach mitternacht aufzustehen und im dunkeln den stand aufzubauen - wer will das schon...
    allerdings, wenn ich deine fundstücke sehe, könnte ich ja sofort rückfällig werden!!
    liebe grüße von mano
    ...und vielleicht triffst du deine freundin ja jetzt wieder öfter!!

    AntwortenLöschen