03.08.14

DIY-Schaltafel - Ein Brett für alle Lagen

Ich bin gerade im DIY-Flow, Hirn und Hände müssen machen, machen, machen!

Schon gaaanz oft habe ich die zauberhaften Schaltafeln von Bianca bewundert. Aber die ganze Arbeit ... puh, ne. Nicht wegen der Arbeit, aber es dauert, bis man das Ergebnis sieht und ist mir auch zu viel Gefrickel (zugegebenermaßen sind ihre Tafeln auch viel schöner und die Muster nicht so ... krumm). Na egal, bei meinem Dekokarusell wird das Muster bestimmt eh bald wieder überpinseltsprayt ;-).

Die Schaltafel abschleifen, weiß grundieren, trocknen lassen, Dekor aufkleben und mit Wunschfarbe nochmals sprayen. Zwischendurch einen Prosecco trinken (megawichtige Ansage!!!). Wenn der nächste Lack trocken ist, Dekor abziehen und sich freuen. Fettisch!
Kannste hinstellen, aufhängen, mit Böcken als Tisch nutzen, ... what ever.

Euch einen sommerlich schönen Tag,
Steph

P.S.: Ich freue mich übrigens wie bolle über Eure tollen Kommentare zur Outdoordusche. Bin beflüüügelt ... ;-)!







Kommentare:

  1. so etwas hübsches. und der ball ist weitergegeben :: jetzt bewundere ich und denke mir, nein, das ist zu viel.

    AntwortenLöschen
  2. ich bewundere biancas schaltafeln auch schon eine ganze weile. mir sind sie aber auch definitv zuviel arbeit. da bewundere ich wieder einmal deine ausdauer :). toll! liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich musste erst mal gucken was eine Schaltafel überhaut ist oO. Deine sieht doch ganz gut aus für die erste. Biancas sind natürlich der Hammer, jetzt jucken mir die Finger auch so ein Teil zu bepinseln, wir haben da so eine Stelle...
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. mir geht es wie zuckerrübchen. auch nach seitenlangem durchgucken von biancas schalttafel-posts weiß ich immer noch nicht, was eine schalttafel überhaupt ist. auch wikipedia hat mich nicht viel schlauer gemacht: "teil einer elektrischen installation....." . hab ich ein brett vorm kopf? oder ein schalttafel ;-)? erbitte aufklärung! deine malerei-sprühaktion finde ich aber sehr gelungen!
    liebste grüße von mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schaltafeln sind "Bretter" für den Bau. Guck mal hier: http://www.bauspezi-tabarz-shop.de/Baustoffe-Selbstabholung/Schaltafel.html

      Ich überlege schon, ob ich nicht noch so ein Brett gestalte - Suchtgefahr :-)!

      Allerliebst zurück!!!

      Löschen
  5. sehr gut sieht das aus! ein glück ist die kleine bude voll, sonnst müsste ich jetzt wohl den balkon mit malutensilien blockieren. statt dessen halte ich mich lieber an den prosecco, das geht auf dem balkon besonders gut! schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wiebke, magst Du mir noch Deine neue Adresse schicken!
      Lieben Dank,
      Steph

      Löschen
  6. Liebe Steph,
    wow, ist die toll geworden!!! Und das hört sich bei Dir so an, als wärst Du in ein paar Minuten fertig gewesen :-) Ein Prosecco hat noch nie geschadet, schon gar nicht bei der Arbeit an wichtigen Projekten!
    Liebste Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja, dank des lauen Sommerwindes und der Sonne hat das Ganze tatsächlich kaum eine Stunde gebraucht. Genug Zeit war aber trotzdem, um noch ein zweites Gläschen zu trinken ;-)!
      Herzlichst zurück,
      Steph

      Löschen
  7. uuuuh! sehr fesch :) prosecco bei der "arbeit" verleiht flügel, oder so :D

    AntwortenLöschen