08.08.14

Der Umgang mit Kooperationsanfragen*

Habt Ihr auch des öfteren Kooperationsfragen in Eurem Mailfach? Ich in der letzten Zeit vermehrt. Freut mich einerseits, zeigt es doch, dass mein Blog wahrgenommen wird. Andererseits scheinen mich die meist weiblichen PR-Profis bereits persönlich zu kennen, wie sonst sollte ich mir das vertraute "Du" erklären. Dass die Produkte zu 99,9% überhaupt nicht zu meinem Blog passen, ich den Produkttest und somit den Post nicht mit Sponsor/Werbung versehen soll ...
NEIN, das möchte ich nicht !!!

Das als Vorabinfo.

Letzten Monat aber erreichte mich dann eine Anfrage, die ich gerne angenommen habe.
Die Absenderin suchte Kooperationspartner für den Onlineshop Prentu-Fotoservice, sietze mich, nannte mir sogar einen meiner Posts, der ihr besonders gefallen hatte und auch sonst hörte sich die Mail nicht nach vorgefertigtem Mist an.
Und dass ich diesen Post na klar und als Werbung deklariere - alles kein Problem.
Ich habe mich dann ziemlich schnell für die Druckvariante auf unbehandeltem Holz entschieden ... ein Bauchgefühl mit Vorahnung. Warum, sag ich Euch gleich.
Da ich nicht über wirklich tolle Fotos verfüge, habe ich Katja nach Ihrem Pusteblumenbild gefragt. Und da wusste ich dann auch, warum der Druck auf Holz: Ganz Katjas Material und als nachträgliches sehr spätes Geburtstagsgeschenk doch wirklich prima geeignet ;-)!
Wenn Ihr also einmal einen besonderen Menschen beschenken wollt, dann kann ich Euch Prentu nur ans Herz legen. Die Abwicklung ist easy und die Druckqualität echt super!
An diese Stelle nochmals herzlichen Dank für die tolle Kooperation.

Und an Euch: liebste Grüße!
Steph

*Das war Werbung. Die Kosten für den Druck und Versand wurden netterweise von Prentu übernommen. Aber die Erfahrungen und Gedanken sind zu 100% Steph.





Kommentare:

  1. mich kribbelts bei dem tollen bild.
    das würde ich auch glatt mal testen.
    bis morgen zum Kaffee....

    AntwortenLöschen
  2. woah, ich sehs jetzt zwar nur auf dem handy bildschirm, also in suboptimaler qualität, aber auch da macht es was her!

    trotzdem bin ich ganz froh, dass ich von solchen anfragen verschont bleibe - das ist doch immer wieder eine zweischneidige sache...

    lg, corinna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Steph,
    ein unfassbar schönes Motiv, Kompliment! Und kommt gerade auf dem Holz ganz wunderbar zur Geltung! Ganz klares Daumen hoch! Einen tollen Tag wünsche ich Dir, liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja, das Kompliment für das Motiv gebe ich an Katja weiter ;-)!
      Herzlichst!!!

      Löschen
  4. Sehr sehr hübsch!
    Kann man es auch aufhängen? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Vreni! Ja, Befestigungsmaterial ist extra dabei. Full-Service ;-)!

      Liebste Grüße!

      Löschen
  5. mir gefällt, was du besonderes aus der kooperationanfrage gemacht hast - nämlich ein geschenk. und das ist wieder ganz und gar steph :). eine tolle sache so ein fotodruck. ich habe auch schon einmal darüber nachgedacht die möpp hier überdimensional an der wand. fänd` sie wahrscheinlich kacke und würde laut bellend vor`m gegner stehen ;). liebst, sabine

    AntwortenLöschen
  6. bei mir sind die kooperationsanfragen (und nicht nur die) in letzter zeit deutlich zurückgegangen, was wohl daran liegt, dass schon länger nicht so viel passiert auf dem blog, aber ich habe die gleichen erfahrungen gehabt. manchmal haben sie sogar den falschen blognamen in der anfrage genannt, oder blogschwerpunkte gelobt, die es gar nicht gibt bei mir. das ist schon ein spaß ... du hast es genau richtig gemacht und das ergebnis ist wunderschön. die möglichkeit auf holz zu drucken, kannte ich bisher nicht, also danke für den tipp! liebe grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  7. Das Bild sieht aus wie gemalt, ganz toll. Solche Tipps kann ich gut gebrauchen, manchmal kann "Werbung" wirklich sehr befruchtend sein!
    Liebe Grüße, Cora
    P.S. Das Bild in meinem Wohnzimmer ist ein Ölgemälde. Ein Punker. Die einen finden es unheimlich, die anderen sind begeistert!

    AntwortenLöschen
  8. Ein ganz herzliches Dankeschön auch nochmal hier liebe Steph. Ich hab mich sehr darüber gefreut und suche jetzt mal einen schönen Platz...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Bild, gefällt mir sehr sehr gut! Und auf Holz drucken - das passt auch wunderbar zu Dir ;).
    Was die Koop-Anfragen betrifft - ich finde es absolut i.O., für Dinge Werbung auf dem Blog zu machen, solange sie authentisch sind bzw. ich demjenigen abnehme, daß er das wirklich gut findet. Bei dem ein oder anderen sind mir da schon meine Zweifel gekommen. But anyway, muss halt jeder für sich selbst entscheiden.
    Ich für meinen Teil habe immer Bedenken, über ein Produkt zu schreiben, welches ich mir gekauft habe und was mir wirklich gefällt, da ich keinen Bock auf Anmachen habe so nach dem Motto "versteckte Werbung". Das ist m.E. schon ein schmaler Grat.
    So, aber jetzt ist WE, ich habe bald Feierabend. Sei lieb gegrüsst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss sagen, damit habe ich weniger Probleme. Oft aber schreibe ich extra dazu, dass es sich nicht um Werbung handelt, wenn ich arg fürchterlich für ein Produkt schwärme ;-). Damit meine Leser auch Bescheid wissen. Was ich schon extremst frech finde sind die Anfragen, bei denen man nicht direkt den Hersteller oder Dienstleister nennen, sondern quasi einen Erfahrungsbericht schreiben soll, wo das Unternehmen dann "so nebenbei" eingebaut werden "möchte". Aber diesen Post dann bitte nicht als Werbung/Sponsoring auszeichnen. Das ist dann die totale Verarsche weil die PR-Profis glauben, dass sie mit ihrem Wissen alleine sind und so einen "kleinen Blog" dafür gerne missbrauchen wollen. Nene Freunde!

      Hier auch WE. Ich muss gleich in den Pool ... leider nur zur Algenentfernung ;-),
      Steph

      Löschen