17.07.14

Summer at home - Part eight

Spielwiese.

Inspiriert durch Cora´s neon-pinkes Nähgarn bin ich heute in der Gluthitze losgedackelt und habe mir auch ein wenig Neon ins Haus geholt.

Wie ich schon einmal berichtet habe, sind wir leidenschaftliche Rummycub-Spieler. Damit die Steine nicht zwischen die Ritzen des Balkontisches rutschen, habe ich eine Filzmatte gekauft und die passend zur Markise und dem Sonnenschirm in neon-orange ein wenig aufgehübscht.

So ein Blabla-Schriftzug passt doch immer, oder ;-)?
Und die Lady 2000S konnte schon wieder zeigen, was sie so drauf hat!

Vielleicht inspiriert es Euch und Ihr nehmt Euch ein paar Ideen mit!

(Wir verbringen unseren Sommerurlaub zuhause. Ich habe mir überlegt, wie wir uns diese Tage schön gestalten können. Mit Kleinigkeiten. Das kann ein leckeres Essen sein mit besonders hübsch gedecktem Tisch, ein guter Kaffee mal nicht schnell gekocht oder einfach eine nette Deko.)

Sommergrüße,
Steph






Kommentare:

  1. Ich habe Dich inspiriert, das freut mich! Deine Lady ist klasse, und Du sagst, Du kannst nicht nähen, bla, bla ... ;) !
    Die Filzsets sind so cool geworden, da lässt sich sogar die Sonne blicken!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  2. supie - ich hätte da noch gerade ein paar nähprojekte die auf fertigung warten. die kann ich dir dann ja jetzt schicken ;-). liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  3. Es ist doch auch schön zu Hause. Im Alltqg bleibt oft zu wenig Zeit, um es zu geniessen. Deshalb sind auch wir dieses Jahr daheim geblieben. lg Regula

    AntwortenLöschen