13.07.14

Summer at home - FINALE!!! Part six

Finale! YEAH!!!

Wie wär´s mit einer spontanen WM-Party? Kleine Dekogirlanden selber basteln (hier eine zerrupfte Serviette an buntem Klebeband).
Wenn möglich Kind/er outsourcen zu Oma und Opa. Wenigstens für eine Nacht - man muss ja auch mal richtig einen draufmachen ;-).
Ein paar Freunde anrufen und den Fernseher zur Verfügung stellen.
Jeder bringt noch Kleinigkeiten mit -auch gerne antialkoholische Getränke - grins - und los geht´s!

Vielleicht inspiriert es Euch und Ihr nehmt Euch ein paar Ideen mit!

(Wir verbringen unseren Sommerurlaub zuhause. Ich habe mir überlegt, wie wir uns diese Tage schön gestalten können. Mit Kleinigkeiten. Das kann ein leckeres Essen sein mit besonders hübsch gedecktem Tisch, ein guter Kaffee mal nicht schnell gekocht oder einfach eine nette Deko.)

Sommergrüße,
Steph




Kommentare:

  1. klarer fall wir kommen. und ich sehe, du hast ja sogar schon die hausmarke vom bärentöter eingekauft ;). liebste grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen
  2. jau, nachdem wir alle D-Spiele zuhause mit Frozen Margaritas und auf die Gegner abgestimmten Snacks bestritten haben, wagen wir uns heute abend in den Regen und tun so, als wäre Bier lecker. Beim 7:1 hatte ich vor Mitleid mit den Brasilianern vergessen zu trinken und bin danach die überschwemmte Treppe runtergeflogen, also heute lieber wieder "mit"!!! Hab viel Spaß, ich liebe deine Ferienposts...

    AntwortenLöschen
  3. uiuiui, toll haste geschmückt ;o)
    Hätte ich das nur mal vorher gelesen ;o)
    Liebste Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  4. Und? "Wir sind Weltmeister!" Eine Feier hätte sich allemal gelohnt. Ich war unterwegs und habe mir in stimmungsvoller Runde das Spiel angesehen. Man war das spannend!!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche für Dich, Cora

    AntwortenLöschen
  5. haha, jetzt hat mich das weltmeisterdasein ja ziemlich kalt gelassen, dafür hüpfte mein herz höher, als ich deinen zuckerrand ums glas sah .... und die schönsten kindheitserinnerungen würden wach:):):)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen