22.07.14

Herzenswärme

Für heute war kein Post geplant. Kein wirkliches Thema, kein Held.
Bis ich nach Hause kam und die Zeilen von Sabine las und das Kissen auspackte. Der Post will nicht bis morgen warten, er erzählt aber heute auch nicht von Helden, sondern von Herzenswärme. Die überhaupt nichts mit Geschenken zu tun hat, sondern mit Gefühl das ausgedrückt wird!

Das, was mir hier so viele Menschen auf verschiedenste Art entgegenbringen.
Liebste Worte, Anteilnahme, Lob, Zuspruch, Heiterkeit. Die Bandbreite ist groß. Und sie ist immer und durchweg positiv. Die (virtuelle) Verbindung zu Euch tut mir so gut und ich möchte sie nicht mehr missen! Wenn ich hier und da etwas durch meine Kommentare zurückgeben kann, freut mich das sehr und ist mir ein Anliegen!

Danke für Euch ... ohne dass ich alle aufführe. Ich glaube Ihr wisst, wen ich meine. Und hoffe dass auch die mitlesen, die in letzter Zeit in der Bloggerwelt nicht so aktiv sind.

Von Herzen Danke!
Steph



Kommentare:

  1. ich drücke dich von herzen und ja, jetzt weiss ich, was du mit rechteckig meinst - lach. aber auch schön ;-). liebst, sabine

    AntwortenLöschen
  2. ein schöner post zur tageseinstimmung.
    wie recht du mit deinen worten hast!! und wie toll von sabine!
    ganz liebe grüße an euch beide, mano

    AntwortenLöschen
  3. welch tolles Kissen.
    Und ja, mir geht es auch so.... im Urlaub habe ich es richtig vermisst hier überall mal rumzuschauen... aber ich habe auch gemerkt, dass ich es nicht übertreiben darf, eher ruhig, wie in letzter zeit. zu viel zeit vorm pc klaut zu viel echtes leben.
    dicksten knutsch und drücker an dich. ninja

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Wärme, die sich wohlig im Netz ausbreitet. Wie recht Du hast und was für schöne Worte Du gefunden hast.
    Danke an dieser Stelle für Deine lieben Kommentare bei mir, ich freue mich immer, Dein Gesicht hinter den grünen Pflanzen zu sehen!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  5. letzte tat an diesem tag: dir virtuell noch einen knutscher oben drauf zu setzen:)
    gutnacht sagt birgit (nach fast 6 stunden notenkonferenz - und davor 6 stunden unterricht;(

    AntwortenLöschen