10.06.14

Helden des Alltags - Holzperlen

Von irgendwelchen DIY´s hatte ich noch unzählige Holzperlen übrig. Was tun?
Lange und kurze Ketten damit basteln und nach Belieben rumdekorieren!

Nicht neu, aber ich finde, die gehen nach wie vor immer und überall!

Helden also heute bei mir: Holzperlen ;-)!
Helden von anderen Personen: Klick Dich rüber zu Ninotschka!


Esst viel Eis, heute wird´s nochmals knackig warm!
Steph







Kommentare:

  1. Wow, sooo viele Perlen! Sehr hübsch und dekorativ :)
    Guten Start in die kurze Woche!

    AntwortenLöschen
  2. egal ob neue Idee oder nicht, ich finde auch: holzperlen gehen immer :-)

    AntwortenLöschen
  3. wie lustig! ich hab grad auf einem flohmarkt eine ganze tüte holzperlen für 1 € (!)gefunden. leider sind sie lackiert. kann man da einfach rübersprühen? ich wollte nämlich was in schwarz daraus machen, mit ein, zwei hellen.
    deine ketten überall gefallen mir sehr!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  4. Holzketten mag ich sehr udn die Kombination von Holz udn Grau sowieso. Ich hoffe, du trägst sie auch zu deinen neuen Otfits? Viele davon sehen bestimmt sehr stylisch aus.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  5. @mano: ich habe andere Perlen auch besprüht. Schaschlik-Spieß oder Band und los gehts!

    AntwortenLöschen
  6. Also, die dünne Kette ist für mich neu, ganz toll hast Du sie in Szene gesetzt. Das Haus ist ja ich nicht zu verachten!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  7. hach, schmacht, das letzte bild... einfach eben hach!

    AntwortenLöschen
  8. So viele Ketten-Ideen, wow. Heute habe ich bei Merlanne Holzperlen in Stoff verpackt, aber so ganz ohne sind sie auch nicht zu verachten :-).
    Schöne Fotos!
    Ganz liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen