03.05.14

Samstagskaffee - Farbreduktion

Plötzlich war es da. Dieses Gefühl, die blauen und grünen Elemente wieder zurückzufahren. Gedacht, getan. Was umgesprüht werden konnte, kurzerhand wieder umgesprüht. Naturmaterialien einziehen lassen. Heute morgen mit dem Samstagskaffee umhergewandert ... und bestens zufrieden!

Mehr Kaffeetrinker, ob wandernd oder sitzend, wie an jedem Samstag bei der liebsten Ninja!

Hier krabbelt gerade die Sonne durch die Fenster - hurra -
Steph




Kommentare:

  1. wirklich schön bei dir. mir gefallen die schwarzen akzente. und natürlich die naturfarben. viel schöner als das langweilige schwarz-weiß überall.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Farbe zurück zu fahren scheint gerade ein Trend zu sein. Mir gefällt es ganz gut, aber ich fühl mich im Moment eher bunt.
    Deine Schubladenschränke sind soo schön!
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Mal bunt, mal schwarz - weiß. Es ist doch super, dass man mal eben alles wieder auf Graustufen bringen kann. Mir gefällt es.
    Ich wünsche Dir einen schönen Samstagabend, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Superschön, diese Reduktion! Genieße das Bunte auch ohne Farbe!

    AntwortenLöschen
  5. holz mit schwarzen akzenten. schön gesprüht, schön geordnet! lg, éva

    AntwortenLöschen
  6. ahcj a.. das mag ich ja imemr noch gern mal live sehen. und das schaffen wir auch noch dieses jahr, gut!?
    knutsch...

    AntwortenLöschen
  7. wie immer sehr sehr schön. hab mich einige tage ans wasser verzogen, deswegen meine minimale aufmerksamkeit. aber jetzt bin ich da und lese alles nach. mensch hast du eine geduld und eine kraft...da ziehe ich meinen hut. hab ausserdem deine wirren texte entdeckt. schön. mag deinen schreibstil.
    sei lieb gegrüsst und komm gut morgen in die woche...mein urlaub ist jetzt vorbei. jetzt nach 3 wochen. och ich könnte noch länger. komisch, wa?

    AntwortenLöschen