27.05.14

Helden des Alltags - Erinnerungsstücke

Vor 22 Jahren, zum Abitur, habe ich von meinen Eltern diesen Ring bekommen. Es ist ein irischer Trauring mit meinen Initialen.
Er erinnert mich täglich an die Liebe, die meine Eltern für mich empfinden. Und an Etappenziele. Ein Held, der nicht täglich an meinem Finger zu finden ist ... aber immer öfter. Die Zeit die verstreicht macht ihn für mich noch wertvoller.

Und jetzt entschwinde ich zu ninotschka und bewundere dort ihren und Eure Helden!

Liebst,
Steph












 

Kommentare:

  1. Ist der Ring schöööööön! Ein absoluter und heldenhafter supi dupi Held. Ich mag solche Erinnerungsstücke, Deine Eltern habe für dich wirklich ein schönes Stück ausgesucht!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  2. So schön! Den würde ich auch tragen. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Solche Sachen mit Geschichte sind für mich mehr Wert als der tollste Briliantenklunker.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steph!

    Du hast es so schön beschrieben, was es mit dem Ring auf sich hat! So ein kostbares Erinnerungsstück hält man ein Leben lang in Ehren!

    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. beinah zu kostbar, um ihn herzuzeigen :)

    AntwortenLöschen
  6. ein wunderschöner ring, ja - trag ihn oft!
    ganz liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  7. wenn ich mir überlege, wieviel abiautos heute nach jedem jahrgang so durchs städtchen fahren. sicher auch erst einmal toll aber nach 22 jahren einfach weg :-(. solche dinge mit bedacht gewählt begleiten dich dein ganzes leben :). liebst, sabine

    AntwortenLöschen
  8. den wirst du wohl für immer im herzen haben.
    sehr schön.
    knutscher an dich.

    AntwortenLöschen
  9. der ring ist traumhaft schön. ich glaube ich würde ihn höchstens zum abwaschen absätzen. soll er dir weiterhin viel glück und liebe bringen.

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Was für ein Alltagsheld. Und was für unglaublicher Schatz!! Wertvoller alles alles andere...
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  11. der ist wunderschön und irgendwie ein elterngeschenk, wies wunderbarer nicht sein könnte...
    liebst birgit

    AntwortenLöschen