12.04.14

Samstagskaffee mit vtwoonen

Dass ich kein Niederländisch kann, hat mich beim Durchblättern der vtwoonen noch nie gestört. Gestern aber doch, weil ich die abgebildeten Ideen und Räume nicht so bahnbrechend fand. So war die Zeitschrift auch schnell durch .. nur Gucken ohne Lesen eben. Viele weißes-Wohnen-Themen und der Rest so lala. Ein paar Seiten habe ich für Euch fotografiert. Jetzt könnt Ihr Euch selber ein (kleines) Bild machen.

Ich genieße noch in aller Ruhe meinen Kaffee, bevor drei 8-jährige Jungs wieder durchs Haus stürmen. Paul hat 2 Übernachtungsgäste und ich glaube, denen sind die Augen gestern später als mir zugefallen :-).

Was steht an? 1 Woche Urlaub ohne Pläne - welch Luxus! Und aktuell ein Hopser rüber zu Ninja ... bist Du schon wach?


Wunderbares Wochenende,
Steph









Kommentare:

  1. Moin Moin...menno...ich trinke meinen Kaffee immer schön brav, mache aber nie nie nie ein Foto davon...einfach zu träge...die Zeitung sieht gut aus, mir gefällt das Gewächshaus, aber meist ist es dann so, daß 10 von 60 seiten cool sind und der Rest nicht mein Ding...hab mir auch lange keine Zeitung mehr gekauft...die liebe Carmen denkt da auch immer an mich wenn sie quasi ausmistet.
    Ich habe jetzt auch Urlaub - drei Wochen reine überstunden abbummeln..nun gut, Erholung sieht zwar ganz anders aus, aber ich freue mich, mal keinen Plan zu haben - okay, zwei drei To Do Dinge und dann Ende des Monats für einige Tage hoch an die Ostsee zu fahren.
    Sei lieb gegrüsst und starke Nerven mit den Kids...meine schlagen sich just grad wieder die Köpfe ein...ich muss mal schlichten gehen. Happy Happy Weekend!

    AntwortenLöschen
  2. schöne ferien wünsch ich dir - ich hab sie auch! und danke für ein paar seiten vtwoonen! du hast recht, so prickelnd toll ist das nicht!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die vtwoonen sehr. Sowieso sind sie niederländischen und dänischen Zeitschriften viel schöner als unsere.
    Ein schönes Wochenende und liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal stehe ich am Kiosk und denke, heute kaufe ich eines, blättere schnell durch (lesen geht ja nicht) und kaufe dann doch keines. Viele Seiten, aber meistens ganz wenig, das mich anspricht. Und in der Schweiz sind die Heftchen extrem teuer.

    AntwortenLöschen
  5. In dem kuscheligen Bett könnte ich mir gut den Genuss eines early morning teas vorstellen. Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  6. der acapulcochair gefällt mir natürlich und die Idee mit der glühlampenkette ist doch bei dir geklaut ;-). ich habe gestern ein aktuelles exemplar der 20 private wohnträume ergattern können. jetzt noch frischer kaffee, meine beiden hundemädels mit auf dem sofa und der sonntag startet perfekt. zum thema achtjährige jungs: die sind doch noch so nieeeeedlich. meiner ist gestern zum düsseldorfer trunkumzug gezogen und hat mich bis heute früh um sechs aufs heimkommen warten lassen. jaja, so wird's dir auch noch gehen ;-). da muß man sich auch erst dran gewöhnen. dir einen liebsten sonntagsgruß. sabine

    AntwortenLöschen
  7. @Sabine: wenn Du das Drama nach dem Aufstehen der Jungs mitbekommen hättest, würdest Du den Niedlich-Satz ganz schnell wieder streichen. Ich sage Dir, meine Nerven lagen nicht blank, die waren kurzzeitig tod. Uahhhhhhhhhhhh.
    Ich drück Dich!!!

    AntwortenLöschen