29.04.14

Ein Outfit-Post ... huch

Was ganz seltenes bei mir ... ein Mode-, Outfit-, Klamottenpost. Aber ich fühle mich gerade so wohl mit mir und meinen Sachen, dass ich Euch daran teilhaben lassen möchte. Immer schon meine Farben sind braun, beige, grün und schwarz. Überwiegend Naturtöne. Mit fast allen anderen Farben kann man mich jagen. Hier und da mal ein wenig rot (also 1 Teil hängt im Schrank ... um genau zu sein). Blau geht auch ... bei Jeans oder jeansähnlichen Stoffen. Aber ansonsten ... :-).

Es freut mich zu hören, was Ihr vom Outfit haltet und ob Ihr mehr aus meinem Fundus bzw. von meinen Klamottenkombis sehen wollt. Lasst hören!


Gewittererfrischende Grüße,
Steph




Kommentare:

  1. Was für ein lässiges Outfit. Die Schuhe und er Gürtel gefallen mir besonders gut!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  2. eine superschöne zusammenstellung! würd ich alles auch genauso anziehen und mich gut fühlen!
    ganz liebe grüße, mano
    ach ja: die eiche ist eine ganz normale. ich schnippel jedes jahr so ende juli einmal an ihr rum, so dass sie rund aussieht. am anfang hab ich alle äste, die unten am stamm zu viel waren, entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. mir fällt ganz besonders die tasche an deinem outfit auf. deine kombi gefällt mir. für mich dürfte es für`s frühjahr aber gern ein bischen mehr farbe sein. bin gespannt was du als nächstes aus deinem schrank zauberst :-). liebste regennasse grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  4. Dein Outfit gefällt mir wirklich sehr gut! Vor allem die Schuhe und der Schal haben es mir angetan! Ich will mehr davon!

    AntwortenLöschen
  5. ich hab dich zwei mal live gesehen (bisher) und fand dein Outfit top ;-)
    und das hier AUCH! immer her mit neuen stylingideen. dicken knutscher ninja

    AntwortenLöschen
  6. oooh, die Stieeefel - ganz großes Tennis!

    AntwortenLöschen
  7. boah, sehr gut kombiniert - laessig, aber chic. gefaellt mir gut. meine kombis haengen immer davon ab, was grad sauber ist... mich interessierts nicht so, hauptsache, ich hab' coole schuhe, *lol*. so long, corinna

    AntwortenLöschen