17.04.14

Eggs for the monkey

Gestern erreichte mich Osterpost von der liebsten Sabine ... uiii wie habe ich mich gefreut!!! Obwohl ich eigentlich nichts für Osterdeko übrig habe: diese genähten Eier aus Rezeptpapier und mit dem Konterfei von Johann Lafer finde ich grandios schön! Darum wurden sie auch flugs am alten Ast dekoriert und baumeln jetzt mit dem Affen um die Wette.

Also Ostern kann kommen, isch habe fertisch :-) - DANKE Sabine!

Und Ihr, noch letzte Vorbereitungen?

Allersonnigst,
Steph





Kommentare:

  1. liebste steph, eigentlich lag hier ein unfertiges utensilo für dich und wollte sich (wenn dann fertig) mit österlicher füllung auf den weg machen. aber ich war sooooooo schrecklich faul (ähm, oder mit umbau beschäftigt). aber die eichens sehen auch sehr nett bei dir aus. als kleines dankeschön für die einmachgläser. und utensilos kann man ja auch noch nach ostern gebrauchen ;-). dir und deinen lieben ein schönes osterfest. hier muß erst einmal der tisch geräumt werden für eine vernünftige ostertafel. aber ich bin eh nicht so der osterfan. aber deine gläser müssen natürlich auf den tisch ;-). liebst, sabine

    AntwortenLöschen
  2. Doch, die sind wirklich schön, ich mache mir mal eine mentale Notiz für's nächste Jahr. Unsere Osterdeko mag ich schon nicht mehr anschauen -- jahrelang hat sie mir gut gefallen, doch mittlerweile ist es Zeit, sich mal weiterzuentwickeln.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!

    So Long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Eine schlichte Dekoration, passt doch wirklich, wenn man sonst noch auf das osterallerlei steht. Deine Heitzungsverkleidung ist toll geworden. Endlich wieder etwas fertig. Schön!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Also ostertechnisch fahre ich auch wenig Geschütz auf, ich muss dann sowieso arbeiten. Aber die Idee gefällt mir trotzdem und mit dem Affen sind es exotische Ostern ;)

    Många Hälsningar,
    Jan

    AntwortenLöschen