13.03.14

Larry, Bob und Big Bob ... Möbelliebe

Der Mann ist schon länger leicht unglücklich ... seine CD´s wurden etwas "zugriffsbeschränkt" von mir verstaut. Äham.. Und ich habe mich an unserem selbstgebastelten Hifi- und TV-Möbel satt gesehen.
Also sind wir los, um nach einem neuen Möbel für Hifi/TV und CD-Unterbringung zu suchen.

Ich kann Euch sagen, die in Möbelhäusern präsentierten sog. "Racks" sind so mit das mieseste an Möbeln, was ich je gesehen habe. Die Lösung "Wohnwand" ... setzte dem Drama die Krone auf. So ein Einheitsbrei.

Dann aber bin ich ganz tief ins Netz eingetaucht. Und habe Larry gefunden. Und dann Bob. Und dann den Erbauer Benjamin. Den habe ich dann gefragt, ob er aus Bob auch Big Bob machen kann. Mit Schiebetüren. Kann er! Und so freuen mein Mann und ich uns nun auf unser erstes eigens für uns angefertigtes Möbel.

Wer an guten und soliden Möbeln mit umfassender Beratung interessiert ist, sollte sich unbedingt mit Benjamin in Verbindung setzen. Unser Möbel wird durch diesen Bericht nicht günstiger - aber ich bin so begeistert von Benni, dass ich hier sehr gerne Werbung für ihn mache ;-)!


Möbelverliebte Grüße,
Steph

Larry, CD-Regal/Bild via


Bob, Bücherkiste/Bild via

Big Bob, Traummöbel für Carsten und Steph :-)

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Ja, das sind ja schöne Nachrichten! Klasse, so ein individuelles Stück. Mein Cousin ist Schreiner und wird uns für die Ferienwohnung wohl auch ein Stück zaubern :-) liebe Grüße und einen herrlichen Tag wünsch ich Euch - Petra

    AntwortenLöschen
  2. Na das kommt ja wie gerufen. Bei uns gibt es selbiges Problem. Die CD-Sammlung ist dekorativ in Schubladen, die die groben Männerhände mangels Schubladenknauf nicht öffnen können, verstaut ;-). Allerdings gilt es auch noch eine Bibliothek unterzubringen :-(. Wir bräuchten wohl Super Big Bob? Hilft alles nix - Sabine muß wohl ihre 48 Regalböden weiter streichen ;-). Bin gespannt auf euer neues Möbel. Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Toller Bob vom tiollen Benjamin.
    Isch bin bejeistert! Liebst Ninja

    AntwortenLöschen
  4. was du im netz so alles fängst:) ich bin sehr gespannt auf euer c&s traumteil und die möbelideen von benjamin sehen alle sehr interessant aus...
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  5. liebe steph .....
    diesen einheitsmöbeln kann auch ich so gar nichts abgewinnen .... so sehr seelenlos finde ich sie ...... :)
    umsoschönertolllller ist es, wie ihr das jetzt lösst !
    toll, dass du einen benjamin gefunden hast .....
    der sich bestimmt ganz dolle über eure anfrage gefreut hat .............. liebste grüsse von simone

    AntwortenLöschen
  6. gut gewählt, da bin ich auch mal gespannt wie big bob sich so in euren vier wänden macht. meine cds verteilen sich in diversen kisten, schachteln und gerade-am-meisten-gehört-stapeln, für big bob ist leider kein platz. schöne grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Das ist allerdings ein schickes Ding. Da geh ich mir doch gleich mal die Internetseite anschauen. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  8. Toll, ob Bob, Big Bob oder Larry - die Möbel sehen sehr schön aus.
    Ich freue mich schon auf Fotos von Eurem Einzelstück!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  9. Wow,
    super Einzelstück und ein tolles Design!
    bin total gespannt drauf...:-)
    Liebste Grüße,
    Eva- Maria

    AntwortenLöschen
  10. der herr benjamin baut ja wirklich tolle dinge. ich brauch irgendwann mal diesen emmentaler!
    bin gespannt auf bigbob!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Einfach toll! Wunderbare Entdeckung!
    Liebe Grüße von
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. In Larry habe ich mich bereits verliebt, in die Streichholz bebunteten Beine - und den Griff...

    Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  13. Wow! Das ist wirklich der Hammer! Ich bin schon gespannt, es nach seinem Einzug zu sehen!

    AntwortenLöschen