16.02.14

Wohnzimmer fresh-up

Zu allererst vielen lieben Dank an Euch für die aufmunternden Kommentare zu meinem Frust-Post! Ihr tut einfach gut!

Nachdem ich noch eine Weile frustig überlegt hatte, bin ich quer durch´s Haus gelaufen (Dachboden eingeschlossen - da ist ja mein größter "Fundus") und habe entschieden: Frühlingsfrische muss auch ins Wohnzimmer einziehen. Und zwar mit geringem finanziellen Einsatz und gegebenen Möglichkeiten. Und siehe da, ein paar neue Kissen und Krams aus anderen Ecken und mir geht´s viel besser. Es hat also doch gereicht, einen Raum umzugestalten und die Umbaugeister zu vertreiben :-).

Wollt Ihr mal sehen?

Euch einen wunderbaren Sonntag mit vielen guten Gefühlen,
Steph

P.S.: Ich bin übrigens jetzt in der Woont.com-Community anzutreffen. Das Konzept, ganze Räume zu zeigen und Produkte mit Herstellernachweisen markieren zu können, finde ich ganz klasse!








Kommentare:

  1. uihuihui, ....da hast du gestern aber noch ordentlich aufgemischt. schön, wenn du dich besser fühlst. liebst, sabine

    AntwortenLöschen
  2. a touch of blue
    love the basket ,has been on my wishing list for some time now
    enjoy your sunday

    AntwortenLöschen
  3. na das hat doch super geklappt…!!!!

    (aber hatte ich bereits die möglichen nebenwirkungen erwähnt? schnell staubwischen hier, mal eben den sauger schwingen weil sowieso gerade platz ist… und auf einmal hat man den ganzen frühjahrsputz gemacht ohne ihn auf dem plan zu haben *grins*)

    der blaue papierkorb ist übrigens toll.

    ganz liebe grüße
    julia

    AntwortenLöschen
  4. wie schön. so blau. das ist meine lieblingsfarbe. wenn auch bisher nicht in der wohnung. wie gesagt, bisher! danke für die anregung. schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  5. Mir fällt ein: Der Frühling lässt sein blaues Band...!
    Schön das die "Therapie" geglückt ist.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend, Cora

    AntwortenLöschen
  6. wunderbar! schöne blaue farberfrischer…..und voll im Trend!! einen schönen Montag für dich! liebe grüsse zu dir!

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön mit den vielen blauen Hinguckern - und der Schrank mit den vielen Schubladen ist echt der Hammer.
    LG Norbert

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Steph,
    ich habe dich gerade über Zickimicki-Birgit "entdeckt" - und bin begeistert von deiner Wohnzimmerumgestaltung - Blau- und Brauntöne passen einfach prima zusammen, im Wohnraum genauso wie in der Mode! Gefällt mir SEHR!!!
    Eine gute neue Woche wünsch ich dir,
    herzlichst die rostrosige Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    AntwortenLöschen
  9. hast du gut gemacht. nein: SEHR gut gemacht!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  10. ha-blau stand auch ganz oben auf meiner ruheraumfarbliste;) nachdem ich jetzt dein wohnzimmer bewundere, kommen mir zweifel, ob der farbwahlwechsel richtig war. so schnell wie du bin ich aber mit allem nicht...wie hast du das gezaubert?!:)
    liebst birgit, die auch bald mit bildern dienen wird:)

    AntwortenLöschen
  11. Der Affe sieht lustig aus, da zwischen dem Grün :D Ist der rot? Oder sieht das nur auf dem Foto so aus? Woont habe ich auch schon überlegt... ich glaube, da muss ich mich auch mal anmelden. Danke dir für den schönen Kommetaren zu meinen Stühlen eben :D Liebe Grüße! Julia

    AntwortenLöschen