21.01.14

Helden des Alltags: Stehrummchen

Ich konnte mit diesem Begriff nichts anfangen, als eine meiner Arbeitskolleginnen mir eine Mail aus Amsterdam schickte mit der Info "District 9 ist super, ich habe mir ein Stehrummchen gekauft". Mein Mann klärte mich auf - jetzt ich weiß Bescheid ;-).

Gestern früh Feierabend gemacht und dem Sozialkaufhaus einen Spontanbesuch abgestattet. Gekauft: 4 Stehrummchen ... es findet sich ja immer noch irgendwo ein Eckchen.

Meine Helden heute widme ich Konfettiregen, der neuen Heldensammlerin. Endlich bin auch ich bereit, mich dort einzufinden.

Heldengrüße,
Steph

Neu dekoriert.

2 neue Vasen und geschenkte Federn von Paul.

Schöner Fund: Tasse von Rörstrand.




































Kupfer in Form dieser Minikanne geht noch.

Kommentare:

  1. das ist ja mal ein niedlicher begriff! ich trenne mich zwar grad von einigem, aber auf so hübsche stehrummchen wie bei dir möchte ich nicht verzichten!
    schönen dienstag dir!!

    AntwortenLöschen
  2. aha, wieder was gelernt ;-). schön, dich wieder bei den Helden zu sehen . allerliebste grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  3. Stehrummchen - was für ein toller Begriff! Und Deine Stehrummchen gefallen mir besonders gut, ;-).

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  4. mein favorit ist die rörstrand tasse. super stehrummchen, super wort!

    AntwortenLöschen
  5. Außer dem Stehrumchen gibt es auch noch das Hinlegchen. Da ist nur die "Körperhaltung" anders. Bei mir wird viel gestanden und gelegen;o) Das windlicht gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Steph, das ist eine wundervolle Kombination von Stehrummchen. Vor allem in der Totale sieht man, wie perfekt das alles arrangiert ist. Ja, bei dir würde es mir auch sehr schwerfallen, noch irgendwas auszumisten. Geht nicht. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  7. kannte ich auch nicht den Begriff...
    aber gefällt mir (;

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  8. wie schön, dass du dich durchgerungen hast und gleich mit so vielen kleinen alltagshelden dabei bist.
    ich habe sooo lange gegen die stehrummchen-kaufsucht gekämpft - vergeblich.
    nun bekenne ich mich ganz offiziell zu meiner liebe dafür :-)

    AntwortenLöschen
  9. Dein Stehrummchen ist ein Schatz, Raum für vieles, kleines mit System.
    Dienstagsgruß zu Dir. Iris

    AntwortenLöschen
  10. Die "Stehrummchen" haben bei Dir ein schönes Zuhause gefunden, stolz stehen sie auf dem Schubladenschrank - sehr schön!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, Cora

    AntwortenLöschen
  11. Die Tasse ist eindeutig mein Favorit. Für ein Teelicht ist sie wohl unten zu schmal oder? LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  12. Stehrummchen ... wie süß! Und toll schauen sie auch noch auf. Vor allem auf dem Schrank mit den kleinen vielen Schubladen, der mich gerade ein klein wenig neidisch macht! Liebste Grüße zu Dir!

    AntwortenLöschen
  13. Mein Mutter war auch sehr amüsiert vom Wort Stehrumchen und benutzt es auch, seit ich es ihr beigebracht hab :D

    AntwortenLöschen
  14. oh, wie nett! und manchmal fühlt man sich selber auch ein wenig stehrummchenmäßig, nicht? ;)

    AntwortenLöschen
  15. Toller Begriff! Tolle Stehrummchen! Ich bin begeistert!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  16. Tolles Wort, ist mir noch nie begegnet... Aber tolle Dinge hast du da gefunden

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  17. Platz für ein neues Stehrummchen hätte ich ja noch und morgen mache ich einen Abstecher zu meinem Lieblingströdelladen :)

    Und ja, der NC Rollwagen ist neu in der Küche - mein Weihnachtsgeschenk ;)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Stehrummchen! Ich bin in das Wort verliebt!
    Und wie immer bei dir, hübsche Helden! Lg, éva

    AntwortenLöschen
  19. kennst du den kleinen bruder vom stehrumchen?
    das staubeinchen…
    meist unzertrennlich und in haushalten oft mehrfach zu finden *grins*

    liebste grüße
    julia

    AntwortenLöschen