09.01.14

Flying birds

Mit in dem Päckchen von von Frl. Minusch waren diese herrlich gefalteten Origami-Kraniche. Ich habe sie aufgefädelt, eine Glasperle angeknotet und jetzt fliegen sie über unseren Esstisch.
Eine wunderbare Leichtigkeit macht sich breit :-)!

Ankündigung: Morgen mache ich auf meinem Blog einen kleinen Flohmarkt. Bevor ich das große Auktionshaus nutze, frage ich Euch lieber noch vorab.

Und noch Aufruf an "JO, Anonym", eine der Gewinnerinnen meiner Verlosung. Deine Adresse habe ich immer noch nicht. Wenn Du Dich bis Sonntag nicht gemeldet hast, verlose ich das kleine Schneidebrett nochmals neu! Wäre sonst den anderen Teilnehmern gegenüber nicht fair.

Eine weiterhin gute Woche für Euch,
Steph





Kommentare:

  1. einen ganz wunderbaren platz hast du da für die schönen kraniche gefunden. gefällt mir richtig gut. auch die idee mit der zusätzlichen perle. kraniche falten kann der teenagersohn auch. da muß ich wohl mal einen auftrag abgeben ;-). liebste grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen
  2. wahrlich wunderbar weiss und luftig.

    AntwortenLöschen
  3. luftig leichte frühlingsboten (ob ich meinen drahtschirm auch mal wieder aufhänge?). und was die verlosung angeht, ich bin gerene wieder dabei1 schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, ganz wunderbar!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Schönste Faltkunst ins rechte Licht gerückt. Toll!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie hübsch!
    Herzliche Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  7. die kombination ist so schön.
    und im übrigen bin ich ja auch für nochmalverlosen ;)

    AntwortenLöschen
  8. so hübsch diese zarten kraniche!
    dein einblick in die kellerwerkstatt hat mir auch gefallen - aber ich glaub, ich würde mich nicht an so eine säge trauen, die sieht ja ganz schön gefährlich aus und laut ist sie bestimmt auch. ich bleib lieber bei meiner handsäge, mit der ich ab und an mal äste durchtrenne. mal wieder typisch frau ;-)!
    liebste grüße, mano


    AntwortenLöschen
  9. bin vollends entzückt. wunderhell! das schönste lampenarrangement, dass ich je sah ... und bei so was bin ich ehrlich.

    herzlichst,
    tatjana

    AntwortenLöschen