31.12.13

Heute wird gebrezelt - Silvesternacht

Gestern haben mein Mann und ich spontag einen Stadtbummel gemacht. Er wollte einen neuen Pulli, ich einen Übertopf. Pullover gekauft - und ich ein megalanges Abendkleid sowie eine auffällige Kette. Mir war und ist so danach, heute total in Gala zu feiern. Auch wenn wir nur eine kleine Vierergruppe sind. Also verwandel ich mich heute Abend in einen Vamp, geschminkt und mit allem Pipapo ... völlig entgegen meiner sonstigen Art ... hach ich freue mich ;-)!

Und Ihr? Eher leger, normal oder auch gebrezelt?

Aber wie auch immer - hauptsache Ihr kommt alle gut ins neue Jahr!
Ich wünsche Euch viel Spaß und für 2014 alles erdenklich Gute und in erster Linie Gesundheit!

Macht es Euch wunderbar!
Steph

P.S.: Nicht vergessen, das Gewinnspiel läuft noch bis zum 04.01.2014!



30.12.13

Eiskalter Traum-Morgen

So einen Morgen mag ich. Es hat gefroren, die Luft ist glasklar und die Sonne schleicht langsam um die Ecke. Aus den Schornsteinen steigt der Rauch auf und die Vögel sitzen zusammengekauert in den kahlen Bäumen.

Heute, einfach nur so, Montagsinspiration - der Blick nach draußen.

Habt einen wunderschönen Tag,
Steph

P.S.: Nicht vergessen, das Gewinnspiel läuft noch bis zum 04.01.2014!


29.12.13

Werkstatt-Gewinnspiel

Der Januar ist ein Monat, dem ich persönlich nicht viel abgewinnen kann. Er ist nicht Fisch und nicht Fleisch. Die Weihnachtsdeko ist wieder verstaut, der Frühling lässt auf sich warten.
Ein Monat also, den man sich irgendwie versüßen muss.

Vielleicht gelingt es mir, dreien von Euch mit den nachfolgenden Gewinnen den Januar zu verschönern. Es würde mich freuen und ist gleichzeitig ein DANKE an all meine Leser, egal ob still oder "laut". Denn seid Euch sicher, jeder Leser, jeder Kommentar, jede E-Mail lassen mein Herz höher schlagen vor Freude!!!

Das Gewinnspiel läuft bis zum 04. Januar 2014/Mitternacht. Jeder der bis dahin einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen hat, kommt in den Lostopf. Hier wird noch ganz klassisch gezogen. Eure Namen schreibe ich auf Zettel und der Herzensmann zieht 3 Gewinner mit verbundenen Augen. Die Gewinner werden am 05. Januar bekannt gegeben!

Der übliche Rechskram:
Mitmachen darf jeder, der über 18 Jahre alt ist oder das Einverständnis der Eltern hat. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Verschickt wird auch nach Österreich und in die Schweiz.
Ein eigenes Blog ist für die Teilnahme nicht notwendig.

So, und das gibt´s zu gewinnen:
1) 1 sehr großes Dorf aus uraltem Eichenholz (32 cm lang, knapp 4 cm dick und an der höchsten Stelle 20 cm)
2) 1 Häuserschneidebrett groß (33 x 22 cm, 2,5 cm dick)
3) 1 Häuserschneidebrett kleiner (28 x 16 cm, 2,5 cm dick)
4) Überraschungs-"Trostpreis"


Viel Spaß und vor allem Glück,
Steph





28.12.13

Samstagskaffee - der Frühling ruft

Weihnachten wurde gestern wieder in Kisten verstaut. Der Baum nadelte bereits und ich war auch raus aus der Stimmung. Jetzt gibt es im Wohnzimmer bereits ein paar gelbe und im Esszimmer grüne Akzente ... Frühlingserwachen. Kein Wunder bei den Temperaturen.
Ansonsten wenig Deko - ich brauche es gerade ein wenig "clean".

Und was Ihr so treibt, das schaue ich mir jetzt an und spaziere rüber zu Ninjas Samstagskaffee-Runde!

Herzlichst in den Morgen,
Steph


26.12.13

Geschenkpapier-Upcycling // Silvestervorbereitung

Bevor das Geschenkpapier im Altpapier landet, wartet einen Moment! Denn damit lässt sich ganz hervorragend ein "Silvester-Tischfeuerwerk" (ganz ohne Knallerei) basteln!
Also kleinkind- und tiertauglich! Kinder können dabei super mithelfen und stanzen was das Zeug hält!

Ihr braucht:
Lineal/Geodreieck
Cuttermesser
viel altes Papier
Locher/Motivstanzer
Maskingtape

Als erstes ein Stück altes Papier, es sollte nicht zu dick sein, mit dem Cutter und dem Geodreieck perforieren. Dann das Papier so zusammenrollen, dass die Perforationslinie mittig durch die entstandene Rolle läuft. Mit Maskingtape zusammenkleben und dabei die Perforation auslassen. Ein Ende der Rolle in Form eines Bonbons ebenfalls zusammenkleben. Die Stanzteile einfüllen und auch die andere Seite des Bonbons schließen. Fertig.

Ihr könnt auch kleine Zettelchen mit Nachrichten einfüllen. Anstatt guter Vorsätze vielleicht Wünsche an den Tischnachbarn, den Mann, die Kinder. Liebeserklärungen oder andere kleine Streuteile. Lasst Eurer Phantasie freien Lauf!

Bis es soweit ist, kann man die Knallbonbons auch super als Deko nutzen. Silvester dann nur noch kräftig auseinanderreißen und es regnet ... wunderbare Sachen auf den Tisch!


Ganz viel Spaß damit,
Steph

P.S.: Der Staubsauger wird definitiv am nächsten Tag benötigt :-)!












25.12.13

Streifzug durch den Geschenkewald

In diesem Jahr haben mein Mann und ich uns nützliche *Dinge geschenkt. Also Sachen, die wir eh gekauft hätten. Aber nett verpackt unter´m Weihnachtsbaum hatten wir großen Spaß daran! Gestern wurde erst gegessen und dann um die Geschenke gewürfelt. Traditionell und seit eigentlich immer schon feiern wir das Fest mit meinen Eltern, Oma, Kind und Kegel. Vier Generationen an einem Tisch ist immer wieder großartig.

*Dinge wie ... ein neuer Wasserkocher ... ein Hähnchenbräter ... Musik-CD´s ... und ein großes Beil.
Keine Sorge, wir lieben uns nach wie vor sehr :-)!

Nachdem wir heute morgen noch das Geburtstagsfrühstück für Paul bereitet haben, ist nun völlige Ruhe eingekehrt. Das Kind weilt beim Vater (und holt sich dort noch Massen von Geschenken ab ... so ist das wenn man am 25.12. das Licht der Welt erblickte) und wir chillen zwischen Christbaum und Kerzenlicht.

Euch weiterhin Mußestunden,
Steph


 

Pst, ich verrate Euch noch was: da ich ja doch durch und durch "Mädchen" bin ... habe ich mir selber noch ein Geschenk gemacht. Welches hoffentlich am 27.12. bei mir ankommt ;-).






24.12.13

Fröhliche Weihnachten

Wie auch immer Ihr Euer Weihnachtsfest begeht - lasst es Euch gut gehen, genießt die Zeit, gebt und erhaltet viel Liebe!

Euch und Euren Lieben herzlich-warme Stunden, bis bald,
Steph



23.12.13

Im Schneckentempo ...

... ist die Post gerade nicht unterwegs - sogar sonntags wird zugestellt! Und was sie mir brachten, erfreut mein Herz wieder sehr!

Die allerliebste und überhaupt nicht zickige Birgit schenkte mir die alte Schul-Schneckentafel, damit ich, bevor ich sie irgendwann im nächsten Jahr in Ihrem Garten besuche, den natürlichen Feind des Gärtners genau kennen lerne :-). Meine Liebste ich sagte es bereits, ich werde sie allesamt einsammeln!
Ein Knutscherdankeschön auch zu Dir!!!

Und weil ich am Samstag nur ganz leise durch die Wohnung schleichen konnte (der Herr schlief seinen Weihnachtsfeierrausch aus) ging ich in den Keller und sägte uns noch flott ein Hausbrett.
Darf doch hier nicht fehlen.

Immer wieder ein frohes Fest,
Steph





22.12.13

Last Minute Weihnachtstisch

So, der letzte Vorschlag für eine Weihnachtstafel - ich hoffe, Ihr könnt´s noch sehen :-).
Aber vielleicht fehlt ja jemandem noch die zündende Idee ...

Heute die Tafelvariante "natural christmas - wir kommen gerade vom Weihnachts-Spaziergang und freuen uns auf Punsch und kleine Leckereien".
DIY-Tipp: wer gerne Platzdeckchen decken möchte aber keine zur Hand hat nimmt einfach je 2 schöne Seiten aus einer Wohnzeitschrift und klebt diese mit Maskingtape zusammen. Fertig.


Habt Spaß und freut Euch auf´s Fest,
Steph










21.12.13

Samstagskaffee - Schrei vor Glück

Die Zalando-Werbemacher können sich bei mir noch etwas abgucken. Mich erreichten Pakete, deren Inhalt mich vor Glück schreien ließen - aber sowas von! Ihr Lieben allesamt, Ihr beschämt mich.
Mir so viel zu schenken!
Von mir nass geknutsche Gesichter müssen heute über sich ergehen lassen Katja, Anja und Sabine :-)! Auch Euch danke ich sooooo sehr!!!

Sabine, die Schlange übrigens ist das neue Lieblingsspielzeug vom Sohn. O-Ton: "So eine wollte ich immer schon haben"! Sabine, Du hast ins Schwarze getroffen - auch von Paul DANKE!!!

Wer mehr sehen will, der scrollt sich jetzt mutig nach unten und wer mehr Samstagskaffee braucht, hüpft jetzt schnell rüber zur liebsten Ninja!

Puh Mädels, Ihr macht mich hier allesamt so happy! Puh :-)!


Habt einen allerfeinsten Samstag,
Steph











20.12.13

Steph liebt liebste Worte und Geschenke

Ich habe mir Robotis Satz "geliehen" - weil ich in der Tat liebe, was Ihr mir zukommen lasst! Schon das ganze Jahr über verteilt mit tollsten Kommentaren und jetzt mit Weihnachtspost im Leben 1.0!

Liebste Mano, Stephi, Wiebke und Freundin Theda (ohne Blog) - Ihr seid einfach grandiose Frauen und ich danke Euch auf´s Herzlichste!

Und auch gleich mit all denen, die mir Tag für Tag und Monat für Monat nette Kommentare hinterlassen - es freut mich famos und ich weiß, ich sage das viel zu selten!

Ganz freudig zu Euch!!!
Steph





19.12.13

Frau M. regt zum Überlegen an :-)

Die liebste Frau M. vom zehnten Stock links hatte mir zu meiner Helden-Weihnachtstafel vorgestern geschrieben:
" ... bei uns wird es etwas schwieriger, da ich 8 erwachsene und drei kinder unterbringen muss und mit graziler deko ist das dann wohl nicht so coooool...mal sehen.. ...".

Da ich es ja wie bereits gesagt liebe, den Tisch zu decken, Urlaub habe ... konnte ich dieser Liebelei hemmungslos fröhnen ... und habe den Tisch mal für Kegel und Kind gedeckt.

Und Frau M., was dabei? Mir hat´s jedenfalls riesig Spaß gemacht, Dir Vorschläge zu "decken" :-)!


Völlig urlaubsentspannte Grüße,
Steph

P.S.: Und das Essen müsst Ihr Euch wieder denken- hihi.


Version 1: Die Kinder sitzen an einem separaten Tisch. Wem die Kerze dabei noch zu gefährlich ist, stellt halt eine LED-Leuchte ins Glas. Die Kid´s wollen´s doch auch festlich haben :-)!







Version 2: Die Kinder sitzen mit am Tisch. "Vorsorglich" habe die die Tischdecke weggelassen :-). Wer in der Hektik auch noch Weihnachtsservietten vergessen hat, bastelt sich welche. Die Gläser haben extra kurze Stiele - Umwerfgefahr minimiert. Wer doch Angst um seine guten Gläser hat, kauft evtl. welche im Sozialkaufkauf oder auf dem Flohmarkt (da kommen unsere her). Die dicke Kerze steht im Einmachglas - die fällt also auch so schnell nicht um und der Großteil der restlichen Deko hängt an der Lampe.