29.06.13

Kaffee und Kaugummi

Komische Kombi nicht wahr. Haben auch so direkt nichts miteinander zu tun die zwei, außer dass ich mich heute damit beschäftige. Diese Samstagskaffee-Idee von Ninja finde ich entzückend ... und passt bei mir absolut, weil ich der totale Kaffeefreak bin. Beim Trinken und vor allem Fotografieren habe ich mich an den Blümchen erfreut. Die eine Sorte gekauft, die andere mal wieder am Straßenrand gepflückt.

Das heute unseren Samstag beherrschende Thema ist allerdings "Kaugummi" oder besser gesagt Kaugummiautomat. Habe ich letztens irgendwo in einem Blog gesehen und für unschlagbar gut befunden. Gleich mit diesem "lechz-will-ich-auch-Gefühl", urbaner Lifestyle. Der Automat "reagiert" auf 10 Cent-Stücke und spuckt dafür Katzenfutter und 2 Sorten Süßes aus.

Alles in allem also ein bis jetzt relaxter und vor allem sonniger Samstag!

Ich grüße Euch alle liebst,
Steph

P.S.: Da mein Hase hier still mitliest:
DANKE für Deine Geduld bei der Kaugummiautomatenmontage!!!!!
Ich lieb´ Dich!





23.06.13

Der Bewahrer

In den alten Ladenräumen steht der Bewahrer. Das ist ein alter Küchenschrank, voller Geschirr, Besteck und weiterem Zubehör für unsere Hochzeit. Besteck fehlt noch ... aber irgendwann bin ich auch da bei 60 Gabeln, Messern und Löffeln angekommen.

Ich denke, nach der Trauung mache ich ein Kaffee oder Restaurant auf - ausgestattet bin ich jedenfalls bis dahin perfekt :-).

Einen spannenden Tatort, herzlichst,
Steph





16.06.13

Flohmarkt: kaufen und verkaufen

Gestern waren wir auf dem großen Promenaden-Flohmarkt in Münster. Wunderschön gelegen mit einem super Standplatz unter Bäumen. Da konnte uns auch der Schauer nicht viel anhaben.
Wir haben viel verkauft, die Leute waren echt gut drauf und 4 Uhr in der Früh aufstehen müssen war schnell vergessen.
Ein paar wenige Kleinigkeiten habe ich mir gekauft, und zwar direkt bei den Standnachbarn ... wie praktisch.

Heute ist lazy Sonntag angesagt. Im Mittag wird das Kind beim Vater abgeholt, vielleicht in den Pool gesprungen und Einrad-fahren geübt. Das neue Gefährt haben wir nämlich ebenfalls gestern auf Verdacht für Paul gekauft.

Euch entspannte Momente,
Steph

P.S.: Für Eure soooo netten Kommentare zum letzten Post ... DANKE! Ihr seid einfach wunderbar!!!


Wickelrock und Häkeltasche

Schöner Stieltopf
 

12.06.13

Das bin ich minus 12

Ich habe mich riesig über Eure Kommentare im letzten Post gefreut!!! Das pusht! DANKE!!!

Und so sehe ich heute aus - jetzt wisst Ihr Bescheid :-)! Zum Vergleich klickt mal hier.

Wer sich für meine neue Ernährung interessiert, sollte einmal in das Buch "Urgeschmack Kochbuch" von Felix Olschewski oder auf seiner Website schauen. Oder mir eine Mail schicken. (Wie immer mein obligatorischer Zusatz: nein, ich werde nicht gesponsert.)

Allen einen wunderbaren Abend,
Steph (die jetzt gleich gaaaanz viel Spargel kocht!)

Mit weniger Kilos trage ich auch wieder "Stöckel".

Das Doppelkinn ist weg - yippie!

Und mein Hals wieder sichtbar :-).

11.06.13

Helden des Alltags - Gemüse

Seit genau dem 13.01.2013 ernähre ich mich anders. Keine Kohlenhydrate in Form von Brot, Nudeln, Kartoffeln und Reis mehr. Ok, und nix Süßes. Gute 12 Kilo sind weg - YEAH!!! Das würde ich nicht schaffen, wenn´s nicht sooooo viel leckeres Gemüse (und Fleisch und Fisch) gäbe. Wobei wir unser Fleisch beim Metzger einkaufen und nicht verpackt im Supermarkt.

Es geht mir nicht um eine Bikinifigur, sondern um das Rennen und Klettern mit Paul, nicht mehr schwitzen nach 4 Treppenstufen und wieder in "normalen" Läden einkaufen können.

Mehr Helden gibt´s wie jeden Dienstag bei der zauberhaften Roboti!

Holt die Sandaletten raus - es wird warm,
Steph




09.06.13

Badfreuden

Seit einigen Monaten erfreuen wir uns jetzt schon an unserem neuen Bad. In dieser Jahreszeit ist es einfach ein Genuss, bei weit geöffnetem Fenster zu duschen.

Ein bisschen Deko und manch sinnvolle Ergänzung sind mittlerweile eingezogen. Macht Euch ein Bild!

Wünsche Euch einen sonnigen Sonntag-Abend!
Steph


Regale, Deko und ein Hocker ...

... sehr bequem unter der Dusche.

Kasten aus altem Holz.

Kette von Mama als Deko.

Und jetzt noch ...

... weiter den Sonntag genießen!





06.06.13

Gesichter

Irgendwie passend, dass das alte E neben dem neuen Bild steht. Es ist nämlich von "Emil und die großen Schwestern", sprich Éva.

Als sie in der letzten Woche postete, dass sie ihren DaWanda-Shop wieder aufgemacht hat, war ich neugierig ... und habe mich spontan in die Charakternase verliebt. Im kleinen Laden nebenan fand ich dann noch die Gesichtervase - perfekte Kombi!

Sommersonnengrüße!
Steph






04.06.13

Mein Held vom Straßenrand

Seit über 16 Jahren fahre ich die Strecke. Jedes Jahr das gleiche Schauspiel. Wunderbar blühende Lupinen - direkt an der Straße. Heute habe ich mir ein paar stibitzt!

Nach einer wunderbaren Helden-Idee von Roboti!

Genießt das Wetter, ich tu´s!
Steph





03.06.13

Wanddeko - I like Ribba

Die Wand hinter dem Fernseher war ziemlich kahl und sehr weiß. Mit einem dicken schwarzen Fernseher davor wollte ich dem was entgegensetzen. Habe ich gemacht. Mit Ribba.
Jetzt kommt die Glotze gar nicht mehr so massiv daher.


Guten Start in die hoffentlich erste richtige Sommerwoche,
Steph

-kahl-
-nicht mehr kahl-
-gebastelt-

-malen lassen- :-)

-Karte von Swig gepimpt-

-Word kann auch Grafik ... hihi-