03.12.13

Helden des Alltags - die neue Teekanne

Ich trinke zu viel Kaffee. Dem versuche in nun mit der neuen Teekanne entgegenzuwirken. Gut durchdacht - man kann den Filter in der Kanne lassen und wenn der Tee lange genug gezogen hat, zudrehen.

Die Heldensammlerin Roboti findet Ihr hier!

Herzlichst in den Dienstag,
Steph



 

Kommentare:

  1. BOAHHHH !!! ist die schöööön... auch hier wird viel zu viel Kaffee getrunken, mit Tee kannst du mich allerdings jagen...:))... einzige Alternative: Chai Latte
    die Kanne dürfte hier also nur zu gerne einziehen, allerdings dann nur dekorativ rumstehen...;)
    dicker Drücker...Uli

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Steph,
    Deine Kanne ist der Hammer!
    Woher bekommst Du immer soooo schöne Einzelstücke???
    herzallerliebste Grüße zu Dir,
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das habe ich auch einmal probiert, da gleiches Laster - zu viel Kaffee. Bei mir war es die Wagenfeldkanne. Mehr Tee habe ich dadurch nicht getrunken. Aber schön anzusehen in der Vitrine ist sie alle male;-). Schön, deine neue Kanne. Und dein kleiner Kücheneinblick. Liebst, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Eva, in Rheine gibt es einen wunderbaren neuen Laden in der Münsterstraße! Schau mal hier: http://liberior.de/
    Allerliebst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. Zum Glück wohne ich gaaanz weit weg von Rheine ;-)
    Begeisterte Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  6. Oooooooooooh ein neuer Laden?????Da MUSS Herr Stylingfieber bestimmt noch hin... ;-)
    Hui...und daaaaaaaas heisst...na weisste ja!!!!
    Tolle Kanne!!!!! Liebe Grüüüüüße

    AntwortenLöschen
  7. ich habe mir auch gerade eine Teekanne zu weihnachten gewünscht. mal sehen, welche das Christkind bringt. diese hier ist echt hübsch.
    allerliebste grüße
    ninja

    AntwortenLöschen
  8. danke Steph, für den super Tipp
    war schon auf der Internetseite :)
    da fahre ich hin.!

    AntwortenLöschen
  9. bei teekannen steh ich ja immer noch auf diese schicken blau-weißen ostfriesenteile, die auf dem stövchen stehen. aber bei diesem teil hier könnte ich echt schwach werden, denn ich trinke unmengen an tee!!
    deine adventsdeko ist so schön, ich bin bisher zu kaum was gekommen. aber immerhin stehen deine holzhäuser jetzt schon mal mit mistelzweigen zusammen auf der fensterbank!
    liebe grüße, hab eine gute woche!

    AntwortenLöschen
  10. ganz ganz wundervoll die kanne. da renn ich gleich zum wasserkocher und mach' mir auch ein kännchen.
    herzliche dienstagsgrüße von ninotschka

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Was für eine Kanne!
    Ich trinke viel zu viel Kaffee, aber in der Winterzeit mag ich auch Tee. Aktueller Lieblingstee: Yogitee Schoko Chai - so lecker!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  12. die ist ja schick! als passionierte teetrinkerin genau das richtige für mich. bisher bleibt er in der klassischen stelton-thermoskanne warm, aber dieses modell gefällt mir fast besser, ich gehe gleich mal suchen! schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  13. Hübsch ist deine neue Teekanne. Mit dem Holzgriff ein echter Hingucker in der Küche!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Aaaahhh - so schön! Gefällt mir total ;)) Ein prima Held, auf jeden Fall!!!

    LG Louise

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön!
    Die steht schon lange auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin ja auch Kaffeetante, manchmla hab ich ne kurze Teephase, aber wenn die rum ist, benutze ich Tee höchstens für'n Fußbad. *gg*

    Sieht sehr hübsch aus das Teilchen.

    Aber, warum ich grade rüberkomme:
    Also, aus deinem Angebot/Vorschlag mit dem Adventskalenderdeal für nächstes Jahr, lässt sich was machen....
    Eine sehr breit grinsende
    NähMa!

    AntwortenLöschen
  17. Was hat Stelton denn für eine schöne Teekanne am Start. Abgesehen von den anderen schönen Dingen auf den Fotos, sprang sie mir sofort ins Auge!
    Herzliche Grüße für Dich, Cora

    AntwortenLöschen
  18. die ist wirklich wunderschön und sie passt sich so hervorragend ins kleine werkstattküchenensemble ein:)
    teegrüße von hier zu dir

    AntwortenLöschen