13.11.13

SuperDad

Ich hatte es ja gestern schon angekündigt ... mein Papa hatte eine heldenhaft schöne Idee. Nicht nur, dass er aus dem wilden Wein diese tollen Kränze selber macht. Nein, am Montag meinte er, dass viele kleine Holzhäuser darauf doch sicher sehr schön aussehen würden.

Als ich also  nach Hause komme, reckt sich mir die kleine Kranzstadt schon entgegen.
Schupps, noch zackig 2 Kerzen dazu, ein bisschen weihnachtliches Grün und ... ach, ich schwärme :-)!

Das kann für mich auch mal meine Mitte - einfach schöne Dinge anschauen.

DANKE Papa!!!! Ich weiß, Du wartest schon auf diesen Post :-).


Allerliebst,
Steph






Kommentare:

  1. Oooh, sehr hübsch! *entzücktbin!*
    Kann man den Herrn Vater mieten?
    Ein Leihopa wäre auch toll.
    *gg*
    Liebe Grüße aus dem Stoffchaos
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, toll! Herrn Vater mieten? Ich nähme ein Abo!

    Liebe Grüße in die Kranzstadt und zum Papa ;) Minza

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da kommt das Dekogen ja offensichtlich aus der Familie. Toller Daddy :-). Vielleicht geht er mit dem Kranz ja in Serie? Liebst, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wow, toller Kranz, tolle Häuser, toller Papa!!!
    Sehr schön, gefällt auch mir ganz gut :)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  5. klasse! der kranz sieht total schön aus…..aus wildem wein…..das probiere ich auch mal…..danke für den tipp! liebe grüsse zu dir!

    AntwortenLöschen
  6. Superschön ist er, der Häuserkranz und ich finde es toll, wenn Väter sich mit so sinnvollen Dingen beschäftigen. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  7. Cooler Papa. Und wie der Papa so die Tochter.
    Sieht schick aus. Lieben Gruss zu Dir!

    AntwortenLöschen
  8. Ganz toller Kranz und grandiose Idee mit den Häuschen!
    Und ich darf es mir heute sicher live anschauen *hihihi*

    Bis nachher!^^

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ein Hoch auf Deinen "Super Dad"! Die Idee ist toll und wie Du zeigst, auch nicht nur der Adventszeit vorbehalten!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  10. superschön! und auch der kranz ist selbstgemacht, toll!
    liebste grüße, natürlich auch den den coolen papa!
    mano

    AntwortenLöschen
  11. echt super, so ein dad!
    wer würde den nicht wollen - den dad und auch den kranz! :-))

    ursula

    AntwortenLöschen
  12. tjaja, der Apfel fällt nicht weit usw…
    liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  13. huiui sieht das toll aus...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  14. oh . die häuser sind soooo entzücken .
    ich sehr grad ganz ganz viel nebeneinander
    im wohnraum hier auf der fensterbank .
    lach . jetzt müssen sie sich nur noch materialisieren .
    :))))

    AntwortenLöschen
  15. Der Kranz ist einfach wunderschön geworden.
    Mein Kompliment!!! Super kreativ!!!
    Liebe Grüße auch an deinen Papa;)
    Emma

    AntwortenLöschen
  16. Wie putzig die kleinen Häuschen sind! Der ganz Kranz ist ganz toll geworden!

    AntwortenLöschen
  17. den find zauberwunderbar:) ein kleines bullerbü als herbstgesteck;)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen