02.11.13

Samstagskaffee ... mit noch mehr Holz

-vorbereiteter Post - bin mal kurz in Paris (leider nur zum Arbeiten)-

Sozusagen ein Retorten-Kaffee, da schon am Donnerstag gekocht :-). Während Ihr Euch gleich "trefft", sitze ich wahrscheinlich schon im Flieger gen Charles de Gaulle.

Unschwer zu erkennen, dass ich im Moment im Holzbastelwahn bin. Nichts, aber auch gar nichts ist vor mir sicher.
Lange bin ich um den wirklich schönen Kerzenhalter von Ferm Living herumgeschlichen. Aber -oh Schreck- 100 (EINHUNDERT) Euro? Nö, nicht drin. Nicht mal ansatzweise. Und bereit, so viel Geld für Holzkugeln auszugeben, bin ich auch nicht.

Tataa, hier meine selbst gebastelte Variante - natürlich mal wieder in Kombination mit Kupfer.
Schön nicht wahr!

Schlürft schön weiter Euren Kaffee, bis Dienstag,
Steph

He, Kaffee - geh mal an die Seite!




Kommentare:

  1. 100,00€ kostet der, Wahnsinn. Deiner gefällt mir auch besser und mit den Einsätzen aus Kupfer allemal!
    Viel Spaß noch in Paris, grüße den Eifelturm und die Mona Lisa von mir, Cora

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschöner gebastelter Kerzenständer. Wow 100 Euro wirklich heftig mir gefällt deine Variante.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  3. du bist so unglaublich kreativ!!!
    grandios!
    und wie war paris? ich bin beruflich auch ab und an da. und auch wenn es nur beruflich ist, geniesse ich es in einer anderen stadt zu sein.
    liebst ninja

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich, grandios! Gefällt mir, gefällt mir, gefällt mir :))

    LG Louise

    AntwortenLöschen
  5. also ich würd sagen dein selbstgemachtes sieht viel besser aus als das für 100 euro zu kaufen...

    AntwortenLöschen
  6. unglaublich, was du gerade alles so nebenbei zauberst :-). schön ist auch der wohnbericht auf stylingfieber von euch. das bild von dir am großen tisch ist mir das liebste. und irgendwie erinnert es tatsächlich ein wenig an meinen tisch, nebst vitrine und natürlich die weißen eames :-). liebste grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen