25.08.13

7 Dinge am Sonntag

Obwohl ich aufgrund einer spontanen Feierei am gestrigen Abend auch noch ein kleines Mittagsschläfchen machen musste, habe ich heute doch einiges mit meinen Händen anfangen können (nach einer Idee von Frau Liebe).

Habt einen schönen Rest-Sonntag, genießt den Tatort
Steph

Kissen Nummer 1 von Wiebke mit Inlett gefüllt und auf dem Sofa platziert.

Gleiches mit Kissen Nummer 2 gemacht.
Das hatte Wiebe hier vorgestellt ... selten so schnell etwas gekauft.
Allerdings nicht selber fotografiert, weil ich den Hasenmann nicht vom Sofa scheuchen wollte :-).

Leckerstes Tomaten-Chutney ever gekocht.

Und anschließend alles artig gespült.

Fütterung der Raubtiere.
Keine Sorge, das mach´  ich nicht nur sonntags.

Mir Tipps für´s schöne Dekorieren von Speisen geholt.

Meine neuen Gläser von hier dekoriert.

Kommentare:

  1. Liebe Steph!

    NATÜRLICH wird an eurem Hochzeitstag die Sonne scheinen und es wird ein herrlicher Spätsommertag!
    Du machst dir soviel Arbeit, das wäre ja gelacht, wenn das Wetter nicht mitspielt.
    Tomaten-Chutney, lääägggaaaaaa! :D

    GLG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. fleißig, fleißig, liebe Steph...da muß ich glatt mal wieder Kissen (ähmmm ca 100 !! Stück) um/neu dekorieren...;)
    ich werd dir auch die ganze bayrische Sonne schicken, dann kann nichts schiefgehen...allerliebste Grüße in die neue Woche schickt dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was du alles geschafft hast...
    Gibt es ein rezept fürs Chutney?
    Und ich drücke auch Wetterdäumchen...
    Liebe Ninjassiebengrüße

    AntwortenLöschen
  4. SCHÖN! gefällt mir sehr und passt gut zu dir! Kann ich davon Bilder in meine Galerie stellen? Liebe Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  5. wiebkes kissen hab ich ja vorher schon bewundert...
    das katzenbild ist sooooo niedlich!
    liebe grüße von mano, die schon tomatensoße eingekocht hat, jetzt aber gen noch chutney machen möchte...

    AntwortenLöschen