01.07.13

TischWünsche

So oder dem ähnlich soll er aussehen, unser Hochzeitstisch. Einmal die Version für den Nachmittag, einmal für den Abend.
Aber noch wichtiger als all das werden mir die Menschen an den Tischen sein. Die Weintropfen und die Krümel auf der Tischdecke. Das Lachen, welches durch das Zelt hallen wird. Nicht viel Schischi, keine Blumengestecke vom Floristen, nicht einheitliches. Das wären wir nicht.

Hattet Ihr schon Euren perfekten Hochzeitstisch oder habt Ihr eine Vorstellung, wie der irgendwann aussehen soll. Ich bin neugierig!

Eine schöne Woche für Euch - der Sommer ist zurück!
Steph










Kommentare:

  1. liebe steph,

    das gefällt mir alles sehr gut.
    finde diesen einheitskram gerade was hochzeiten angeht auch nicht toll.irgendwie ist es egal wo man hingeht doch irgendwie das selbe.
    hingegen finde ich eure idee und gerade den schlichten aber eleganten und feierlichen tischschmuck wunderbar.
    wir haben auch nur im "kleineren" rahmen gefeiert,in einem schönen lokal,unserem stammlokal das anno 1900 heißt udn entsprechend viele tolle antike schätzchen beherbergt.
    der tisch war damals auch mit wunderschönem alten geschirr und tollem alten silberbessteck gedeckt,das ganze auf tollen alten spitzendecken,von der inhaberin noch nett und einladend mit rosennlättern dekoriert...perfekt.
    uns hat es super gefallen und das essen war auch super.
    was nützt einem da das ganze schischi,wie du schon schreibst,wenn man sich an so einem wichtigen tag nicht wohl und irgendwie fremd fühlt.
    lg christina :)

    AntwortenLöschen
  2. liebe steph! das wird bestimmt alles ganz toll und grossartig! Und neee, ich hab eigentlich keine direkte vorstellung, wie mein tisch aussähen müsste. naja, nur ein wenig. aber grundsätzlich will ich einfach nur einen tollen tag und ne tolle party, von der die leute noch gaaaaanz lange sprechen werden ;o) und hey, wo ist denn bei dir der sommer wieder zurück? hier ist es kalt und es regnet...liebe grüsse!

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft sieht das aus!!! Wann ist es denn so weit?

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön! und hochachtung vor deiner energie beim sammeln, das sieht sehr sehr schön aus und schon ohne gäste sehr stimmungsvoll. ich habe so einen hochzeitstisch noch nie gesehen und bei mir wirds wohl in diesem leben nichts mehr damit. liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  5. einfach ganz und gar bezaubernd! schöner gehts nicht!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  6. das sieht wunderschön aus!! ich hab mir noch nie über einen hochzeitstisch gedanken gemacht, aber gar klar ist: kein schischi. schön, dass wir mal wieder einer meinung sind :) isch drück disch, holunder

    AntwortenLöschen
  7. jetzt habt ihr also schon mal ein bissel vorgeheiratet, liebe steph;) - zumindest, was den tisch angeht;););) mir gefällt er gut - ich bin ja auch kein schickimicki-freund;)und bei euch hat jetzt jeder sein individuelles plätzchen...da fehlt nur noch, dass jeder gast sein gedeck am ende mitnehmen darf;)
    sei ganz liebst gegrüßt von birgit, die ja ganz ohne tafel geheiratet hat;););)

    AntwortenLöschen
  8. Schön! Ich mag den Frauenmantel in der Vase besonders gerne zu dem Geschirr.
    Grüße
    (auch) Steph

    AntwortenLöschen
  9. katzenkindchen2. Juli 2013 um 01:08

    Hallo!
    Ich muss doch mal aus dem HG heraus kommen. So ein toller Tisch!
    Schade das ich schon verheiratet bin *g*

    Ich habe vor kurzem schon gestaunt als du schriebst wie lange du schon für den tollen Tag am "Einkaufen" bist.

    Ich trag damals das Hochzeitskleid meiner Mutter... ein Traum aus den 60ern, wunderschöne Spitze...

    Könntest du mir sagen wie das Besteck ganz am Schluss (Bild 58) heisst?
    Das sieht ja spitze aus!

    Schöne Grüße
    das katzenkindchen

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön ist das!
    Der Gatte und ich haben neulich beim Durchblättern unseres Hochzeitsalbums bemerkt, dass wir zwar uns gegenseitig wieder heiraten würden ;o), allerdings mir einer großen Grillsause oder sowas im Garten, schön knallig und gemütlich.
    Wir haben klassisch geheiratet damals (unsere Ehe wird bald volljährig), ich in Wildseide, das Kleid gefällt mir heute immernoch, er in dunkelblau, sehr apart und wir waren echt noch voll klein damals. *gg*
    Aber schön war es trotzdem. Und das Familienfoto auf der letzten Seite im Album erinnert etwas an Familie Ewing aus Dallas. Muhuhahahaha!
    Ich freue mich sehr auf eure Hochzeit und bin sehr gespannt auf deine Erzählung davon hier im blog.
    Ganz liebe Grüße
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen
  11. ja doch, diese dekoration gefällt mir wirklich sehr gut! ich wünsche dir noch viel glück bei dem besorgen aller restlichen sachen (hast du schon das besteck gefunden, was du suchtest?)

    dein wildblumenkumpel, jan

    AntwortenLöschen
  12. Die Tischdeko ist ganz wunderbar mi den verschiedenen Gedecken und schönen Details als Deko statt einheitlichen Gestecken. Da steckt so viel Herz drin! Wie lange hast du denn gesammelt?

    AntwortenLöschen
  13. Das wird schön, das wird schön, ich freu mich drauf!
    Da mich ja partout niemand heiraten will, muss ich mir um einen Hochzeitstisch keinen Kopf machen und kann mir ganz entspannt Eure anschauen. ;-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  14. Das sind wunderschöne Bilder. Und ich bin sicher, es wird ein rauschendes Fest, und ein ganz spezielles! Liebe Grüße von barbara

    AntwortenLöschen