18.07.13

Kirschglück

Unser Kirschbaum trägt in diesem Jahr so viele Früchte ... es ist schier unglaublich. Nachdem wir nun alle Nachbarn bereits reich beschenkt haben, scheint nicht eine Kirsche weniger am Baum zu hängen. Da gibt´s dann wohl nur eines: Kirschmarmelade.

Nicht gerade meine liebste Marmelade in der Herstellung, spritzt es doch arg bei der Entkernung (wenn man sie denn dann erwischt die kleinen harten Scheißerchen).  Ich bin gespannt, ob die Marmelade auch erhärtet. Ich habe nämlich auf 2 kg Kirschen nur 1 kg Gelierzucker gekippt (auch wenn es überall anders steht, aber da will sich bestimmt nur die Zuckerindustrie bereichern ... oder?). Sollte es nichts werden, müssen wir halt demnächst Unmengen von Quark mit flüssiger Kirschmarmelade essen :-).

Herzlichst in den frühen Morgen,
Steph








Kommentare:

  1. lecker:) kirschen roh ess ich mittlerweile nur noch selten, aber verarbeitet liebe ich sie. und "flüssige" marmelade geht bei uns immer weg wie nix - alle freuen sich, wenn was misslingt und dann auf eis oder quark landet;)
    liebst an dich von birgit

    AntwortenLöschen
  2. Frau S. ist wieder back aus HH in KR und schaut schmachtend auf Deine wunderfeinstleckeren Kirschen...leider wird Sie dabei daran erinnert, dass gestern in Nachbars Garten ein wunderschöner alter großer und dick mit Kirschen voller Baum gefällt wurde...ich bin immer noch fassungslos...damit sind nun um uns herum dieses Jahr 10 !!!!!! große alte Bäume gefällt worden... :-(

    AntwortenLöschen
  3. ah, da sind sie ja, die kleinen scheißerchen...!! ich liebe dieses gemansche auch sehr, aber was will man machen mit den herrlichen früchten? haha, hinterher die gesamte küche putzen!
    lasst es euch schmecken!
    deine verpackung ist super!!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  4. Wenn man die Kirschen roh verschicken könnte, ich würde glatt 10kg abnehmen. Kirschen aus der Hand, mein liebstes Obst.
    Aber ganz sicher schmeckt die Malermelade, ob nun fest oder flüssig.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Mhmm, lecker! Egal ob flüssig oder fest, schmecken wird´s auf jedenfall :)

    GLG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Oooooh lecker <3 Ich bin am Samstag zur Johannisbeermarmeladensause eingeladen. Was freu' ich mich!

    AntwortenLöschen