06.04.13

Küchenrenovierung - Merke!

Merke 1: wenn Du die Küche renovierst, hast Du den Rest der Bude mit Porzellan, Schränken, Regalen und Co vollstehen.
Merke 2: wenn Du meinst, die neue, größere Dunstabzugshaube kann einfach die alte ersetzen, liegst Du falsch. Du muss nämlich auch das Rohrloch noch draußen (!) vergrößern.

Unterm Strich also mal wieder mehr Arbeit, als gedacht :-).

Nach langer Überlegung, was jetzt als Verkleidung der Küchenrückseite in Frage kommt, habe ich mich für eine halbe DIY-Sache entschieden. Man kaufe Schrankseitenverkleidungen der Schwedenküche und säge diese passend. Wie das aussieht, kann ich hoffentlich recht bald zeigen.

Und was macht Ihr am Wochenende?

Herzlichst,
Steph

Chaos gefällig?

Nackt!

Hansi hilf mit - DANKE!!!

Der Hasenmann .... wird nie müde mit mir :-).


Kommentare:

  1. Hast du brave Helfer! Um das Chaos beneide ich dich zwar nicht, aber um deine Helfer definitiv!

    AntwortenLöschen
  2. das sieht wahrhaftig seeehr nach arbeit aus, liebste steph! da können selbst handwerker-groß bis unter die decke reichend- nicht zaubern. aber um die frisch hergerichtete küche beneide ich dich schon ein bissel und bin so gespannt auf nachherbilder!
    liebst birgit, die sich sehr freuen würde, wenn du es doch schaffst nach k.:)

    AntwortenLöschen
  3. Huiui, da lauert noch etwas Arbeit, dafür wird es danach um so schöner. Bin schon gespannt. Bei mir steht dieses Wochenende nur Arbeit für meinen Arbeitgeber an...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hab Hansi ohne seine tolle Jacke kaum erkannt :-) Danke für deine lieben Worte und für den Blick in meine nahe Zukunft. Fiese olle Küche raus, dann wird´s schmutzig, dann alte/neue himmelblaue Siematic rein und schauen, wie sie wirkt... Wenns mir zu viel wird, geh ich in meinen neuen Garten und pflanze Blümchen!
    ein kuscheliges Eisfrühlingswochenende wünscht dir Anja

    AntwortenLöschen
  5. ich BEWUNDERE Euch! Krieg nicht mal das Streichen geregelt (doch , diesen Sommer MUSS es sein...), und Ihr macht ein Zimmer nach dem anderen! Toll!
    liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  6. ich wünsche euch noch viel erfolg, für meine küche hab ich damals ewigkeiten gebraucht, aber im gegensatz dazu hab ich sie nicht täglich zu gebrauchen ... ich bin gespannt auf die vorhernachher bilder :)

    AntwortenLöschen
  7. Hach und wieder bleibt mein Blick bei deiner tollen Buchstabenwand hängen. Chaos hin oder her (und das kenne ich nur all zu gut), diese Wand sticht alles aus :) Schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  8. Da fällt mir sofort ein, dass ich meine Küche noch streichen muss! Die Farbe steht sogar schon im Keller, aber mit der Motivation...das ist so eine Sache!
    Weiterhin viel Spass! Bin - wie immer - gespannt aufs Ergebnis!
    Sonnige Sonntagsgrüße:)

    AntwortenLöschen
  9. hui, bei dir ist ja wieder was los!! ich bin schon sehr gespannt auf das ergebnis. und bitte behalte das türkise regal, das ist ja super schön! ich widme mich jetzt meiner steuererklärung...mäp.
    liebste grüsse & halte durch, holunder

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Bilder entzueckend, ganz ehrlich. Wir sind auch gerade unterwegs wegen einer neuen Küche. Mir dauert das alles viel zu lange. Ich kann es gar nicht erwarten, dass es hier endlich so aussieht wie bei Euch.

    Gutes Gelingen weiterhin!

    Liebe Gruesse von Kirstin

    AntwortenLöschen
  11. Oje, das klingt nach viel Arbeit!
    Aber es wird bestimmt ganz wundervoll werden!

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. zugegeben, im moment beneide ich dich nicht, aber bestimmt um das ergebniss! lg, éva

    AntwortenLöschen
  13. wahnsinn, du fleißige! wie großartig, dass du so tolle hilfe hast. ich bin so gespannt, wie es nachher aussehen wird. wenn ihr lust habt, könnt ihr dann hier weitermachen ;-)! liebste grüße und ganz viel ausdauer wünsch ich dir, mano

    AntwortenLöschen
  14. Das könnte unser Keller sein :-) Vom Zustand her auch gerade volle Baustelle, ohne erkennbaren Fortschritt

    AntwortenLöschen
  15. Das könnte unser Keller sein :-) Vom Zustand her auch gerade volle Baustelle, ohne erkennbaren Fortschritt

    AntwortenLöschen