12.03.13

Mein Held: das Kreml-Bild

Irgendwann einmal in der Flohmarkthalle gekauft, lag es einsam und zusammengerollt im Büro. Als das am Sonntag (nach meiner Bastelattacke) endlich mal aufgeräumt wurde, kam die alte Schulkarte des Kremls auch wieder zutage.
Jetzt hängt es über dem Sofa ... die Stelle war seit einem Jahr kahl, weil wir nichts wirklich Nettes gefunden haben. Dabei muss ich doch nur mal meinen unheimlichen Fundus durchwühlen :-).

Mehr Helden wie an jedem Dienstag bei der liebsten aller Stephis!

Einen lieben Gruß in die Woche,
Steph









Kommentare:

  1. Hej Steph, ich muse hier auch gerade alles von unten nach oben durch, und "unheimlich" ist das richtige Wort. Wie viel Krempel man doch hat, aber alles so hübsch...

    AntwortenLöschen
  2. Oh, so einen Fundus hätt ich auch gerne!

    AntwortenLöschen
  3. Mag ich sehr, die schöne alte Karte...liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. in deinem fundus würde ich auch gerne mal wühlen :) sieht super aus!
    allerliebste grüsse, holunder

    AntwortenLöschen