17.02.13

Wandlampen-DIY

Eigentlich sollte das bunte Kabel mit einem schönen Schirm in die Küche. Aber dann habe ich mich doch dagegen entschieden. Jetzt "hing" Kabel nebst Birne mal hier und mal da - alles nicht erquickend.
Also kurzerhand nach einem schönen Treibholzstück gesucht, als Lampenhalter an die Wand genagelt, Kabel gewickelt was das Zeug hält und die Birne hinter einem kleinen Baumwollvorhang verschwinden lassen. Ob ein schöner Stoffrest, ein Trockentuch wie in meinem Fall oder ein ausrangiertes Kleidungsstück. Alles geht. Nur Baumwolle sollte es sein wegen der Wärmeentwicklung der Lampe.
Den Rest des Trockentuchs habe ich in einen Klemmrahmen gesteckt - fertig ist mein frühlingsfrisches Ensemble.

P.S.: Noch besser als mit den kunststoffummantelten Kabeln geht es mit stoffummantelten Kabeln - die sind nicht so steif.

Nachdem dieses DIY-Projekt in 15 Minuten fertig war, geht´s gleich glücklich auf 2 Flohmärkte.

Herzliebst in den Sonntag,
Steph

Wandhalterung

Messer, Gabel, Schere, Licht ...

Zackig in Falten genäht

Frickeln und festdrehen

Et ...

... voilá!

Kommentare:

  1. nun hab ich aber doch mal lust in deiner küche platz zu nehmen...unter der meerlampe (farben, fischschuppen, treibholz;) unter dem swigtierköfferchen (sooo schön!) und unter den stickbilderrahmen (fühl mich wie zu hause;) und mit dir zu plauschen;) ich bring auch ein stück von katjas schokokuchen (den wahrscheinlich alle nachgebacken haben) mit:):):)
    herzliebst birgit

    AntwortenLöschen
  2. Sieht genial aus!!!! Ich liebe ja diese bunten Kabeln. Und der selbstgemachte stofflampenschirm passt perfekt dazu!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht genial aus!!!! Ich liebe ja diese bunten Kabeln. Und der selbstgemachte stofflampenschirm passt perfekt dazu!

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Wirklich eine großartige Idee!

    AntwortenLöschen
  5. hey cool - und das in so kurzer zeit!!! ich mag auch den kleinen koffer an der wand sehr. "mein" paul hat auch so einen... aber nicht an der wand.

    hab mich sehr über deinen kommentar gefreut - bin ja doch eher untreu geworden. leider. hab kaum noch zeit für meinen blog oder für bloggerrunden :(

    ich wünsch dir noch einen wunderschönen abend,
    dani

    AntwortenLöschen
  6. sehr cool geworden! ich liebe textilkabel.
    lg, e´va

    AntwortenLöschen
  7. Sieht toll aus! Besonders in Kombi mit dem Stickrahmen.
    ganz liebe Grüße
    barbara

    AntwortenLöschen
  8. Total schöön! Toller Stoff, tolle Farbe des Textilkabels...toll!!!!!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. wunderschöne frühlingshafte farben - der stoff ist toll und endlich mal ein kabel, dass nicht stört, sondern erfreut!
    ganz liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  10. Die Idee finde ich wunderschön!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. vielleicht wacht er so ja endlich mal auf, der Hase! liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen