17.07.12

Die WG gegenüber

Gegenüber:
Vor knapp einem Jahr ist der Sohn des Hauses nach seinem Studium wieder nach Hause gekommen. Wenn er nicht in der Weltgeschichte unterwegs ist, wird irgendwas gebaut, repariert oder organisiert. Seine Freundin wohnt ebenfalls dort - auch wenn er unterwegs ist. Die Schwester, fast fertig mit der Uni, ist auch seit ein paar Monaten aus der Studentenwohnung zurück und schreibt nun ihre Abschlussarbeit. Kurz nach ihr zog noch eine Freundin der Meute ein - auch sie fast fertig mit Jura und in einer on/off-Beziehung, der man sich besser mal entzieht.
Jetzt muss man wissen, dass die Wohnung mini und im totalen Umbau ist und die große Dachterrasse in diesem "Sommer" auch keine Ausweichmöglichkeit bietet. Lustiger Haufen, immer was los.
Und weil die alle so nett sind, haben wir mal nachgehorcht, ob nicht einer der 4 unsere Wohnung, die Katzen und Oma "sittet". Na klar gerne! Also zieht am Freitag eine der Damen für 2 Wochen bei uns ein und die Freude auf allen Seiten ist groß! Katzen versorgt und Oma nicht allein im Haus. Die WG überlegt schon, ob man nicht einen kleinen Seilzug über die Straße spannt ... eine Notfallverbindung sozusagen.

Wie wunderbar doch gute Nachbarn sind!

In diesem Sinne also schon mal die Vorankündigung: Freitag geht´s ab in den Urlaub und ich nehme keine postschreibfähigen Geräte mit :-)!

Herzlichst in die liebe Runde,
Steph






14.07.12

Schmuckes "Mädsche"

Ich habe meine Leidenschaft für Gold wiederentdeckt. Neben meinem Paul-Geburtstring und einer schlicht goldenen Kette habe ich leider ansonsten wenig in Gold da. Zu wenig, wie ich finde. 
Und da der Bestand dringend aufgestockt werden muss und es aufgrund der Geldbeutelschonung auch Vergoldetes sein kann, dürfen demnächst diese Schmuck-Teilchen von Sence Copenhagen bei mir einziehen. Gefunden hier.

Herzlichst ins Wochenende,
Steph



12.07.12

Farbenfroh

Mit ein wenig Glück und einem mir hoffentlich wohlgesonnenen Kollegen aus den USA wird meine Kobenstyle-Sammlung bald ein wenig wachsen. Der hellblaue Topf lässt mein Herz definitiv höher schlagen!

Ich sehe ihn schon neben der roten Variante und dem bereits bei uns heimeligen gelben Topf auf dem Herd stehen. In ihnen fröhlich blubbernd leckere Dinge :-)! Und grün - einen grünen Pott habe ich noch nicht - der MUSS also quasi gekauft werden-grins!

Was habt Ihr als nächste Anschaffung ins Auge gefasst?

Farbprächtige Grüße in den leicht grauen Sommer,
Steph

via

via

via

10.07.12

Für den Fall dass ...

... ich mal nicht genau weiß, *wohin mit dem Geld ... habe ich einen wunderschönen Shop auf etsy entdeckt. Ich mag es sehr, wenn Gold und Silber nicht so hochglänzend daher kommen, sondern noch ein wenig "Wildheit" ausstrahlen.

Herzliche Grüße,
Steph

*Leider wird dieser Tag niemals kommen :-).




Bildunterschrift hinzufügen

03.07.12

Jens grüßt

Die Zeit bis zum Umbaubeginn des Bades verzögert sich um gut einen Monat. Gleiches gilt für mein neues Büro. Um mir in leicht chaotischen Wohnverhältnissen Lichtblicke zu schaffen, habe ich mir 2 kleine Teilchen gekauft, die aber noch über den großen Teich müssen.

Die Kerzenleuchter von Jens Quistgaard darf ich bald mein Eigen nennen. Ich bewundere sie schon länger ... und habe vor ein paar Tagen dann endlich zugeschlagen.

Immer noch im Snooze-Modus, aber mit allerliebsten Grüßen,
Steph