19.12.12

Feenpost

So stand es auf dem Umschlag, der mich gestern erreichte.
Heute trage ich mit Begeisterung, was sich in dem handgearbeiteten Kästchen von Katja befand: die bewunderte Kugel-Eichel-Kette!
Ich bedanke mich ganz ganz herzlich für dieses mit Liebe gemachte Geschenk und die herzlichen Zeilen!!!

Es ist doch angesichts der reinen *Virtualität erstaunlich, mit wie viel Herzblut man mittlerweile aneinander "hängt" und dass einem diese Freundschaften  immens wichtig sind.

*Schön erklärt bei Wikipedia:
Virtualität ist die Eigenschaft einer Sache, nicht in der Form zu existieren, in der sie zu existieren scheint, aber in ihrem Wesen oder ihrer Wirkung einer in dieser Form existierenden Sache zu gleichen.


Eine weitere wunderschöne Adventswoche wünscht Euch,
Steph



Kommentare:

  1. Wie wundervoll! Ich weiß diese virtuellen Freundschaften mittlerweile auch sehr zu schätzen!

    AntwortenLöschen
  2. That´s true!
    Hab übrigens eben erst Deine großatrtige tag-Bezeichnung unten beim Tannenbaum gelesen! :-DDD
    Drück Dir die Daumen für das Versendetempo für den Tapetenroller. Weiß auf Packpapier sieht auch toll aus. Und das dann noch feucht mit Glitter bestreuen....
    ballerglitzerkitschdezenzistfeigheitbäm ;-)!

    AntwortenLöschen
  3. Superschön! Ja, die virtuellen Freundschaften sind was Besonderes!! Viel Freude mit dem schönen Stück :)

    AntwortenLöschen
  4. So schööööön!

    Viel Freude beim Tragen!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen