12.11.12

Epische Breite

Kennt Ihr das - Ihr findet etwas und seid so begeistert davon, dass ein ganzer Post damit gefüllt wird? Eben in epischer Breite.  So ergeht´s mir gerade!

Im Sozialkaufhaus habe ich diese wunderbare kleine Seventies-Stehlampe gefunden. Perfekt in Schuss, als wäre sie nagelneu. Und sogar mit funktionierender Glühbirne (die wird wahrscheinlich bald die eigentliche "Antiquität" sein). Der Kopf lässt sich nicht nur in der Höhe, sondern auch in alle Richtungen verstellen. Den hübschen Briefbeschwerer aus Glas gab es für 1,-EUR dazu und macht das Bild für mich perfekt.

Für die neue Lampe mussten die 3 Holzkraniche weichen ... ich hab´s gelernt: weniger ist (meistens) mehr :-).

Herzliebst in die Woche,
Steph








Kommentare:

  1. Seht hübsch das!
    Und woran muss die NähMa! beim Betrachten des Briefbeschwers denken?


    "Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung" Haaach, den Film hab ich geliebt als Kind, neulich wurde der mal wiederholt, voll Nostagie! ;o)
    LG
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen
  2. ein echter glücksfund! ich finde sie ganz toll und hätte sie gern auf meinem schreibtisch stehen ...
    liebste grüße, mano

    AntwortenLöschen
  3. ein glückliches händchen hast du, die lampe sieht traumhaft aus!
    meine mailadresse: eva@atelier-florentz.de
    tut mir leid, dass ich erst jetzt schreibe, letzte woche war ich nicht in blognähe. liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  4. Mensch, die ist aber wirklich toll. Staff, glaube ich, oder Erco? Kommt mir bekannt vor, der kleine Schatz!

    AntwortenLöschen
  5. Sieht wirklich toll aus die Lampe! Und Licht ist im November ja bitternötig.

    AntwortenLöschen
  6. Diese Leuchte hätte ich auch mitgenommen, wirklich toll! Auch der Briefbeschwerer ist ein Superfund! Sieht sehr gut aus beides und Du hast recht: Weniger ist mehr! Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Die Lampe ist toll!!!!!!!!!!!!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. schöner Fang! herzliche Grüsse und danke für all Deine lieben Worte!

    AntwortenLöschen
  9. oh mann ist die schön! ich sag ja die sozialkaufhäuser...regelrechte designkonsumtempel!
    liebste grüße von birgit

    AntwortenLöschen
  10. Die ist ja toll! Als Leseleuchte in groß wärs auch genial...

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen