06.10.12

Autumn

Unverkennbar, nicht mehr zu leugnen. Der Herbst hat Einzug gehalten. Ich mag den Herbst, die bunten Blätter an den Bäumen, den stürmischen Wind und die Tatsache, dass man wieder Kerzen anzündet. Der Großteil meiner Umgebung mag den Herbst leider nicht. Von Mistwetter ist die Rede, von kurzen, dunklen Tagen. Ich finde, man hält ein wenig inne, kuschelt sich ein. Genießt die Wärme des Ofens.

Da unser Wohn- und Esszimmer nun wieder begehbar ist (Paul´s Zimmer ist so gut wie fertig und wir konnten zurückräumen) habe ich heute mit Freude ein wenig herbstlich dekoriert. Jetzt warte ich drauf, dass die Sonne untergeht und ich mich mit einem Glas Wein bei Kerzenschein durch Eure Blogs lesen kann.

Und Ihr, mögt Ihr den Herbst?

Herz für Euch,
Steph







Kommentare:

  1. Ich mag einfach euer Zuhause! Wunderschön und gemütlich ist es bei euch und deine Deko finde ich auch ganz zauberhaft! Und eine Frage: haben die Eames da Socken an?

    AntwortenLöschen
  2. So einladend und heimelig ist es bei Dir, da möchte man sich sofort dazusetzen mit einer Tasse Tee. Was hast Du eigentlich mit den vielen Sachen gemacht, die jetzt nicht mehr im Wohnzimmer stehen?

    Ja doch, ich mag den Herbst. Die schnellen, dramatischen Wolken, den Wind, die bunten Blätter, den klaren Himmel, den Nebel am Morgen (wenn ich nicht mit dem Auto los muss), die taunassen Wiesen, Kastanien und Eicheln, bunte Beeren und dass ich meine Maronibraterstiefel wieder rausholen kann. ;-)
    Das einzige was ich am Herbst nicht mag, ist das Aufstehenmüssen bei Dunkelheit, da streikt mein Körper komplett.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  3. was muss ich für die gelbe vase bieten;) dein wohnraum ist wunderbar heimelig...und über die liebe der blogger zum herbst mache ich mir zur zeit meine gedanken...eine theorie folgt demnächst;)
    liebste grüße ins wohlfühlheim von birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ach ist es schön bei Dir!! Ich mag nicht nur Euer schönes Zuhause, sondern auch den Herbst! Am Liebsten, wenn die Sonne rauskommt und die Luft ganz klar ist!

    Einen schönen Abend und Wochenende!

    P.S. Habe Dich schon ein wenig vermisst!

    AntwortenLöschen
  5. Oh ich mag den Herbst in deinem wunderbaren Zuhause...wie schön es bei Dir ist!!!!! Hach...und um den gelben Krug beneide ich Dich auch sehr sehr....Quistgaard, gell? Ansonsten steh ich mit DIESEM Herbst noch ein bisschen auf Kriegsfuss weil ich irgendwie das Gefühl habe zuwenig Sommer gehabt zu haben...möchte noch nen Nachschlag!!! Liebe Grüße und ein schöööönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  6. Wiiiiieeee schön! Ich hätte gern solch einen Schrank, wie er bei Dir in der Küche steht...ist das einer dieser "Arztschränke"? Ich suche ja auch eine passende Möglichkeit, meine ganzen Teller & Co schön aber praktisch zu platzieren...und ich werde einfach nicht fündig...

    Liebe Grüsse und hab ein feines Wochenende bei Kerzenschein und einem Glas Rotwein!

    ppssssst: wir haben heute nach Wochen den Fernseher provisorisch rausgeholt...Wetter ist oll und ich bin zu müde, obwohl nachher noch ne Party ansteht...

    AntwortenLöschen
  7. Sieht so schön bei Euch aus! Witzig, die drei Gesellschaftsspiele stapeln bei uns im Wohnzimmer fast in der gleichen Reihenfolge. Der Tipp-Kick Verpackung ist etwas anders.
    Ich mag den Herbst in September und Oktober. besonders gerne.Erst den schönen Altweibersommer, dann die bunten Blätter, sammeln, Basteleien, drin gemütlich machen, erste Eintöpfe, warme Farben. Im November wird es mir meist etwas zu viel mit grau und Regen, aber bald kommt dann schon die Adventszeit. Liebe herbstliche Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  8. ach, das ist einfach toll bei dir! ich würde jetzt gern vorbeikommen, mich mit dir an den schönen tisch setzen, (weiß-)wein mit dir trinken, bei kerzenschein lange quatschen, mir die schönen details ansehen...
    man fühlt sich wirklich gleich zu hause bei dir, es ist so gemütlich und unkompliziert.
    einen schönen abend und liebste grüße von mano
    ich liebe den herbst!!

    AntwortenLöschen
  9. es gibt wenig schöneres als einen herbststurm mit fallenden blättern und regen! ich mag herbst! schön ist euer wohnzimmer geworden, schön ruhig und gedeckt!

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja schön herbstlich heimelig bei dir.

    O, der eine Kranich, Wie habe ich als Kind solch einen Kranich geliebt. Meine Augen konnten sich am Schwung und der Rundung der Form nicht satt sehen, meine Finger liebten das glatte Holz.... leider wurde er von meinen Eltern entsorgt.

    Jetzt sehe ich bei dir einen seiner Brüder so wundervoll achtsam dekoriert. Das freut mich.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  11. Ja der Herbst ist schön! Und dein Zuahause umso mehr, gerade weil ich auf einer Herbstfarbenwelle reite ;) Liebe Grüße, Jan

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht so einladend aus, wirklich schön gemacht!

    AntwortenLöschen
  13. Oh die Essecke ist wunderschön.Da setz ich mich gerne dazu und trinke einen heißen Tee,jetzt da es draußen regnet und stürmt.

    Liebe Grüße,Mia

    AntwortenLöschen
  14. hach, das sieht sooooo toll aus bei dir!! an das früh dunkel werden hab ich mich noch nicht wieder gewühnt, aber ein glas wein bei kerzenschein...immer gerne :)

    hoffe du hast einen entspannten sonntag-abend und ich umarme dich, dein holundi

    AntwortenLöschen
  15. Ich mag den Herbst auch sehr! Man macht es sich wiedre zu Hause gemütlich mit Kerzen, Büchern, Filmen und Tee...ein Herbstspaziergang hat zudem ja auch was, außerdem gibt es im Herbst so schöne Sonnentage mit wunderbar tiefstehendem Licht! Dein Blog ist übrigens sehr schön und Deine Wohnung auch!!!!
    Herzliche Grüße Susan

    AntwortenLöschen