22.09.12

Einzug ins neue Büro!

Es ist soweit - ich bin eingezogen!!! Was im Frühjahr als völliger Frust aufgrund der beengten Verhältnisse im Wohnzimmer begann, ist jetzt im Herbst ganz großer Freude gewichen! Dank meiner allerliebsten Helfer (immer wieder mein Papa und mein Mann) konnte ich vor ein paar Tagen mit dem Einrichten beginnen. Ich werde diesen wunderschönen Raum nicht nur als Büro, sondern auch als Lesezimmer nutzen. Wenn mal wieder der Fernseher Fußball überträgt oder meine Männer die Carrera-Bahn aufbauen, ziehe ich mich zukünftig dezent zurück ;-).

Obwohl noch einige Renovierungen anstehen, sind wir doch mit diesem meinen schönen Raum ein großes Stück weitergekommen.

Herzliche Grüße in die liebe Blogrunde, Danke für Euren immerwährenden Zuspruch,
Steph

Hier nachträglich noch die Bezugsquelle für die Pusteblumen-Tapete: Tapeten der 70er!

Kommt rein!

Drucker - nicht schön, aber ein Muss.

Da sitz´ ich nun.

Meine Lese-Ecke.

Papageien auf Pusteblumen.

Krams-Aufbewahrung

Frau will´s schön haben :-).

Tütchen von Roboti - schöner Kontrast.

Darf nicht fehlen!

Kommentare:

  1. Wow, ich bin begeistert! Mir gefällt besonders der Boden und die Tapete! Ich wünsche dir erholsame Lese- und erfolgreiche Arbeitsstunden. Liebe Grüße und noch einen entspannten Sonntag, Jan

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ein wunderschönes Rückzieh-Lese-Arbeits-Zimmer. So was hätte ich auch sehr gerne :)

    Und so hübsch eingerichtet. Mir gefällt diese Pusteblumentapete unheimlich gut.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  3. So ein Zimmer ganz für sich alleine... so was hätte ich auch sehr gerne... und diesen wunderbaren Holzdielenboden gleich dazu!

    Viel Freude in Deinem neuen "Reich".

    Liebe Grüße...

    Birte

    AntwortenLöschen
  4. Hej Steph, danke für´s Rumführen, sooo ein schönes Zimmer, ich freu mich mit dir. Besonders mag ich die Tapete und dass du eine Hampelmannsammlung hast.
    liebe Grüße
    A.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Steph, sieht doch schon gut aus - und Drucker oder PC's im Vintage Stil gibts ja leider noch nicht. Wäre doch noch ne Marktlücke.
    Viel Freude im neuen Raum.
    LG Norbert

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm...toll...das ganze zimmer ist super-gemütlich.

    AntwortenLöschen
  7. gefällt mir! ich hätte das regal wohl höher gehängt, bin aber auch überdurchschnittlich groß ;) mein drucker versteckt sich übrigens in einem alten koffer, so muss ich ihn nicht sehen und mein laptop ist mit vintageklebefolie beklebt.... man merkt, ich bin ein bisschen wahnsinnig....

    AntwortenLöschen
  8. sehr sehr schick! Die Tapete find ick toll und Deinen Lesesessel....sach ma, is das etwa ein Ascher daneben? Neee, oder? Ansonsten würde ich mir gern noch eine Nahaufname der STringregale wünschen, ich bin sehr neugierig, was da drin steht!
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Ach wie schön, so jungfräulich das alles. Die Leseecke gefällt mir besonders, da würde ich mich doch gleich mit einem Buch zurückziehen...
    Irgendwie ist ein ganz neu renoviertes und eingerichtetes Zimmer immer etwas ganz besonderes, weil alles noch so unberührt (und unvermüllt) ist, wie frischgefallener Schnee...
    Zumindets ich bekomme so einen Eindruck sonst nie weider hin, wenn ich erst mal angefangen habe, in jeder Ecke etwas zu stapeln.... ;-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schönes Zimmer! Verrätst du uns, wo du die Tapete herhast? Die ist echt das i-Tüpfelchen!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  11. Um den Kletterwald konnte ich mich bisher rumdrücken, ich bin zu schwer für die Gurte. Außerdem bin ich absolut nicht schwindelfrei. Aber wozu haben Kinder auch Väter und Großväter... ;-)
    Und ab 9 dürfen sie dann sowieso alleine.
    Dafür musste ich auch schon Achterbahn fahren und muss jeden Oktober ins Riesenrad... und das ist der Horror für mich. ;-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  12. "frau" hats schön in deinem büro! seeehr schön sogar und das im gesamten zimmer!jetzt brauchst du nur noch was tolles zum füße hochlegen in der leseecke!?
    sei herzlichst gegrüßt ins pusteblumenzimmer von birgit

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön ist es geworden!!! Du bit einfach echt gut im Enrichten, dass muss man dir lassen!!!
    Und ich fühle mich sehr geehrt, dass das Tapetentütchen an die Wand gekommen ist :-)

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie schön! Mir gefällt auch die Leseecke mit der speziellen Tapete und den Papageien darauf, die Stringregale, die Hampelmänner ... ein schöner Raum!

    AntwortenLöschen
  15. Halli hallo Stef, was für eine coole Tapete! Und einen solchen Sessel hatten meine Eltern auch - so gemütlich. Eine schöne Leseecke fehlt mir noch! Schick doch mal Papa und Mann rüber :)
    Liebste Grüße und viel Spaß beim Arbeiten in Deinem neuen Reich!
    Monika

    PS: Er hat wirklich NICHT im Rathaus geraucht :) Warum auch immer ... (dafür ich gestern)

    AntwortenLöschen
  16. Ach schön, so ein Zimmerchen würde ich mir auch gerne einrichten...hier platzt alles aus den Nähten. Aber wenn ich gleich meine Steuererklärung fertig habe, werde ich endlich mal wieder klar schiff machen, dann siehts auch schon wieder hübscher aus!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  17. Ach wie hübsch der Raum geworden ist! Der Boden ist toll und harmoniert sehr mit der Tapete! Ein wirklich schöner Rückzugsort!

    LIEBSTE Grüße

    AntwortenLöschen
  18. ich bin ganz begeistert! DEIN zimmer ist so toll geworden und man fühlt sich bei deinem foto-rundgang gleich heimisch. hast gut gemacht!! liebe grüße - ich freu mich für dich! - mano

    AntwortenLöschen
  19. Mch meinen Tag 10 Stunden länger, dann mach ich Dir ein Super-Mommy-Shirt, versprochen. :-))))

    AntwortenLöschen
  20. Traumwunderschön ist Dein Büro geworden! Liebe Grüße, Isa

    AntwortenLöschen
  21. Echt schön bei Dir!

    Ich wollte gerade in Deinem Lädchen stöbern, aber irgendwie ging es nicht...
    verlangt ein Passwort...

    Kannst Du mir helfen?

    AntwortenLöschen
  22. oh, wie schön ist das denn...so gemütlich, da würde ich jetzt am liebsten in dem Sessel zu guter Musik einschlummern...ist schon spät...aber zu dir musste ich mich noch klicken...merci für all deine süssen Kommentare...freu mich immer sehr darüber...und drück dich aus der Ferne...bin ganz verliebt in deinen schönen neuen traumraum...;)...liebste Grüsse...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  23. Wow! In dem Sessel würde ich es mir gerne mit einer Tasse Tee gemütlich machen und die ganze Zeit auf die wunderbare Tapete starren :)
    Ist wirklich klasse geworden. Ein extra Zimmer, mit wunderschönen Vintage Schätzen, nur für Dich alleine - wenn das kein Luxus ist! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  24. Ist das ein Hammer-Büro!!! Glückwunsch zu so einem Traum von Arbeitsplatz!! Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  25. Den knutsch ich ja sowieso dauernd, also auch von Dir. Wobei er jetzt langsam in das Alter kommt, wo ihm das Küssen peinlich wird... hach, sie werden so schnell groß.
    Buch kommt bestimmt bald. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  26. ach, hab ich mich gefreut, von dir zu hören! :)
    liebste freitagnachmittagsgrüße von birgit

    AntwortenLöschen
  27. nochmal hier ein paar Worte für dich...merci fürs vorbeiklicken...;)...freu mich immer sehr darüber...und wünsch dir auch ein wunderbar gemütliches Kuschelwochenende mit deinen Lieben...sei fest gedrückt...liebste Grüsse...i...

    AntwortenLöschen
  28. Oh ... fast hätte ich es ja verpasst! Das ist wirklich wunderbarst toll geworden!!!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  29. Der Schreibtisch ist ganz wunderbar! Ein tolles Zimmer! Liebe Gruesse, Kristina

    AntwortenLöschen
  30. Meine Güte hast du einen zauberhaften Sohn.Ich mag Jungs mit langen Haaren!Mein kleiner hat erst ein paar Flusen auf dem Kopf..aber die werden!

    Mir gefällt außerdem der Schreibtisch besonders gut.

    Herzlich,Mia

    AntwortenLöschen