12.06.12

That´s me

Gestern Bilder von dem, was ich gerne tragen würde. Heute Bilder von mir. Auf denen deutlich wird, dass ich nicht zu Oberweitenfraktion gehöre, sondern eher zu Bauch und Hüfte :-). Nicht dass ich hier falsch verstanden werde - ich finde mich schön. Meistens. Und ich liebe meine Haare - auch wenn sich die grauen Strähnen immer deutlicher zeigen (Frisöööör, ich komme).

Und, wie ist es bei Euch. Mögt Ihr Euch auch trotz eventueller Problemzonen suboptimaler Bereiche?
Ich bin gespannt!

Herzlichst,
Steph

Kommentare:

  1. Oh ja, Bauch und Hüfte hab ich auch viel, wer möchte? Nee, ich stimme dir zu: insgesamt seh ich gut aus! die Unzufriedenheit fängt erst an, wenn man "suboptimale" Details zu lange kritisch beäugt. Dann machen z.B. meine Waden selbst Fußballer neidisch... zieh ich ne Hose drüber, hab ich ne Geheimwaffe, wenn mal jemand einen Tritt in den Allerwertesten braucht :-)
    Ich mag Bild 4, auf dem du lachst, am allerliebsten!

    AntwortenLöschen
  2. Du bist aber auch schön! Und deine Haare sind ja schon lange! Sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  3. superschön und echt sympatisch,die bilder.
    das oberteil hat ja eine raffinierte Knöpfung,gefällt mir total.
    ich glaub jeder(außer wenige ausnahmen) haben etwas an sich und seinem aussehen zu bemängeln.
    ich neige auch sehr zum hüftspeck (ich brauch dazu das schokocroissant nur anzusehen),was immer ärgerlich ist,wenn einem nach nur 2-3 feiertage die shirts nicht mehr richig sitzen.und für schöne und gute kleidung kann man,wie du sicher weißt,richtig viel kohle ausgeben.
    aber ich finde jeder ist schön,egal welche makel und problemzönchen er hat,denn jeder hat seine schokoladenseiten und vorzüge.
    lg und einen schönen,wenn auch verregneten tag
    christina

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder strahlen Lebensfreude pur aus...was machen da schon ein paar suboptimale Bereiche?! ;-)

    Ich werde versuchen, das Regal diese Woche noch wegzubringen. Irgendwie habe ich nur noch keine geeignete Verpackung oder denkst du Packpapier reicht? Nicht, dass die Bretter noch kaputt gehen (wobei ich ja nicht weiß, wie ok die noch sind, weil OVP)...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. manches mal ertappe ich mich dabei, dass ich wohl doch noch so manchen komplex aus schulzeiten mit mir herumtrage ... aber ich komme langsam dahinter, dass die meisten probleme dieser art 'hausgemacht' sind :)

    du siehst so herrlich sympathisch auf den fotos aus. wenn ich mir eines wuenschen duerfte: belasse die grauen straehnen wie sie sind ... an meinem baertigen mann liebe ich jedes graue haar und aergere mich fast, dass ich als helle blondine lange auf ein volles grau warten muss ... (aber das ist natuerlich geschmacksache)

    freundlich grueßt
    rike

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir gut. :-)
    Vor allem das erste. Beim Anziehen machst Du ja glatt alles richtig bei Bauch/Hüfte, oder? Tolle schlanke Beine betonen und um die Mitte rum etwas mogeln. ;-)
    Wobei ich ja jetzt ehrlichgesagt auf eine Modeschau mit dem neuen Outfit gehofft hatte... ;-)

    Und zufrieden... tja... prinzipiell ja, temporär nicht so. Wird wieder.

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Du bist einfach sympathisch und das Wichtigste ist doch die innere Einsetllung! Bei allem!

    Drücker :)

    AntwortenLöschen
  8. Toll siehst Du aus... und graue Strähnen finde ich irgendwie schön!

    Mit dem Outfit, was Du gestern gezeigt hast, wirst Du sicher hammermäßig aussehen... die Schuhe sind ja echt der Wahnsinn!!

    Liebe Grüße...

    Birte

    AntwortenLöschen
  9. da sind sie ja wieder - die schönen dicken langen Haare !!! Daumen hoch !!! Bei mir ist es der Bauch :(
    Viele liebe Grüße ♥ Monika

    AntwortenLöschen
  10. du gefällst mir sehr, denn du hast eine ganz tolle ausstrahlung und ich finde dich schön, so wie du bist. ich wünschte, ich hätte deine tollen haare - meine sind nämlich fitzelig dünn und langweilig straßenköterblond... ich warte auf graue strähnen!
    ganz lieben gruß, mano

    AntwortenLöschen
  11. du bist einfach wunderbar! die haare sind ja schon richtig lang geworden, sieht klasse aus. und das wichtigste ist doch gesundheit und gute laune :)
    dicken knutsch von der couch, dein holunder

    AntwortenLöschen
  12. mönsch - warum verpasse ich manchmal so schönes. deine bilder gefallen mir sehr und nun bin ich wirklich froher hoffnung, dass du montags mal bei mixit! mitmachst.
    sei herzlich gegrüßt von birgit

    AntwortenLöschen