20.05.12

Blogpause

Oder wegen Renovierung geschlossen.

Ihr Lieben, Ihr habt mir so viele gute Tipps gegeben - und ich werde ganz sicher einige davon in die Tat umsetzen. Ich habe aber gemerkt, dass meine Frustration noch viel weiter ging, dass noch mehr geschehen muss als nur aussortieren. Und darum haben wir gestern mit Renovierungsarbeiten begonnen. Also eigentlich eher mit "Abbrucharbeiten". Das wird einige Zeit in Anspruch nehmen - darum begebe ich mich jetzt in eine Blogpause. Zwischendurch werde ich aber immer mal bei Euch reinschauen! Ganz ohne geht´s nicht :-)!

Bis ganz bald mit liebsten Grüßen,
Steph



Kommentare:

  1. Au Mann!
    Das sieht nach Arbeit aus! ;o)
    Viel Spaß und viel Erfolg bei eurer Bruchaktion!
    Ich bin sehr gespannt auf das Ergebis.
    Bis bald!
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gut! Viel Arbeit, aber sie lohnt sich sicher! Wünsche Dir viel Energie dafür und bin gespannt auf das Ergebnis. Schöne Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Manchmal muss man sich eben Pausen gönnen...;)

    Da werdet ihr ganz schön was zu tun haben. Ich wünsch' Dir viel Kraft und Ausdauer. Bin sehr gespannt auf die "Nachher" Fotos. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. wow!ich hoffe die wand bleibt so?!
    hier (http://sandrajuto.blogspot.de/2012/05/moving-in-to-livingroom.html) find ich die rohe wand super.
    viel erfolg beim abriss des wohnzimmers! liebe grüße planktonfisher

    AntwortenLöschen
  5. Du Glückliche, Du wirst die Rauhfaser los!:-)
    Ich darf die hier nicht abmachen und leide Höllenqualen unter diesem Relikt der 80er...
    Dein Leben wollten wir natürlich nciht gleich auf den Kopf stellen, aber wenn es Dir Anregung war, dass Du Dich später, dann wenn die ganze Arbeit verdaut ist, so viel wohler fühlst in deinem Zuhause, dann war es wohl doch gut, Dich anzustacheln.
    Und dein Post hat auch was bei mir bewirkt - ich hab gestern mein Bücherregal und meinen Schrank aufgeräumt... und angefangen auszusortieren... :-)
    Durchhalten - es wird besser.

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  6. yeah...tapete ab...haben wir in der neuen wohnung auch in allen zimmern gemacht...nur beim bad machten wir schlapp - aber das muss eh generalüberholt werden! ich plädiere für verspachtelte glatte wände...schweinearbeit, sieht aber sehr schick aus ;o). DURCHHALTEN!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Steph, das sieht nach Arbeit aus ..... Ich bin mir sicher, dass das Ergbnis super! sein wird. Bin schon gespannt. Kann man Dich mal ausleihen ;) ?! Viele ♥ Grüße und bis bald, Monika

    AntwortenLöschen
  8. denk immer daran, wie toll es hinterher sein wird! ich freu mich schon sehr auf die neuen fotos!
    ganz liebe grüße und viel durchhaltevermögen, mano

    AntwortenLöschen
  9. dann wünsche ich dir viel spass bei der arbeit (wenn das denn überhaupt möglich ist?!) und bin schon sehr gespannt auf das ergebnis (oder bist du dir noch nicht ganz schlüssig ;)) genieße die blogpause - bei abbrucharbeiten sind ruhepausen notwendig :D Liebe Grüße und frohes Schaffen

    AntwortenLöschen
  10. Huiuiui, da habt ihr euch ja einiges vorgenommen! Wir haben auch noch einige Baustellen, die wir in Angriff nehmen müssen. Am Wochenende war aber erstmal der Garten wieder dran bei dem schönen Wetter!

    Viel Erfolg und lass bald wieder von dir hören!

    LG, Stiny

    AntwortenLöschen
  11. OH MEIN GOTT!! jetzt lässte es aber richtig krachen! bin schon sehr auf das ergebnis gespannt, aber mit sicherheit wird es grandios. und trotzdem zwischendurch mal schön die beine hochlegen. ist auch wichtig :) ich drück dich, holunder

    AntwortenLöschen
  12. woah! viel spaß! falls die wand so bleibt gefällts mir richtig gut! ich mag rohe wände :)

    AntwortenLöschen
  13. Wahnsinn, wie schnell Du die Dinge in die Tat umsetzt!! Ich bin sooo auf das Ergebnis gespannt :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich werde dich vermissen, freue mich aber schon sehr auf die Fotos nach dem Umbau!

    AntwortenLöschen