03.04.12

Kleinmöbel und Osterdeko

Am letzten Wochenende war in der Nachbarschaft eine Haushaltsauflösung. In der Hoffnung, dort weitere Stringregale zu ergattern sind wir hin. Die Regale gab es zwar nicht, dafür aber 2 kleine herrliche Möbelstücke. Der Barwagen trägt nun unseren Drucker und das alte Nähkästchen (welches noch prall gefüllt war) steht jetzt neben dem großen Modulregal. Und wie praktisch: wir konnten beides nach Hause rollen :-).

Meine Osterdeko ist eigentlich eine Schlummerlampe, die Paul geschenkt bekommen hat. Da aber Hasen im Horizont eines 6-jähringen mit Vorlieben für Starwars und Lego Technic nichts verloren haben, wurde sie großzügig der Mama überlassen. Und das ist auch unsere einzige Osterdeko ... denn die wunderschönen Eier von Dani wurden leider Opfer der Killerkatzen.

Euch weiterhin eine schöne kurze Woche,
Steph





Kommentare:

  1. Echt schöne Funde! Und so praktisch :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das Nähkästchen gefällt mir ganz besonders!
    Und das Hasenlicht...zuckersüß :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich stelle mir bildlich vor, wie ihr alles nach Hause gerollt habt. Herrlich! Das Nähkästchen ist ganz besonders schön. Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. das nähkästchen passt ja echt super zu deinem schrank! und das nachtlicht ist echt putzig, aber für einen action verwöhnten 6-jährigen Zwerg natürlich reinster unfug! ;) Liebe Grüße, Jan

    AntwortenLöschen
  5. toll, einfach toll! hätt ich beides ebenfalls gerollert, notfalls bis nach braunschweig...
    liebste grüße, mano

    AntwortenLöschen