31.03.11

"Tee-Maus!

Letztens beim Trödler entdeckt. Für 0,50 EUR. Von Wächtersbach. Hach, es gibt sie noch, die Schnäppchen.

Liebste Grüße!

Lichtprojekt II

Weiter geht´s!
Schon neugierig?


Euch einen tollen Tag,
Eure Steph

30.03.11

Info "für zwischendurch"

Wer den Laden noch nicht kennt, sollte unbedingt schauen. Super Preise und tolle Sachen:
http://www.retro-laden.de/


Liebste Grüße,
Eure Steph

P.S.: Wer diese Stühle dort sieht: die sind schon weg :-).


Lichtprojekt

Mein Vater schlägt die Hände über dem Kopf zusammen - er muss mal wieder an die Elektrik, weil ich mir was überlegt habe. Aber er macht es gerne (DANKE PAPA)!

Vielleicht gibt es das Ergebnis schon in ein paar Tagen.

Herzensgrüße,
Eure Steph


27.03.11

Ein toller Tag!!!

Sehr früh für einen Sonntag sind wir heute nach Schwerte aufgebrochen und haben den besagten Fifties-Schreibtisch abgeholt - ein Traum!
Von dort aus sind wir nach Dortmund zur Rennbahn. Dort war Flohmarkt. Zwar mit vielen Profis, aber trotzdem sehr schön. Wetter ein Traum, Kulisse sehr schön, Bratwürstchen lecker und die kleinen Funde (blaue und orange Opalin-Vase, orange Lava-Vase und ein kleiner Globus) für Flohmarktpreise ergattert.

Jetzt "prüddeln" wir 2 rum - bei offener Balkontür und bester Laune.

Liebste Grüße,
Eure Steph









Dieser tolle Käfer parkte neben uns.

Innenansicht Käfer

25.03.11

Spieglein, Spieglein ...

... an der Wand.

Heute. Auf die Schnelle. Vom Trödler. Blau und Plaste. Für 3,- EUR. Konnte ich doch nicht dalassen :-).

Und jetzt der Knaller:
Sonntag geht´s ... den neuen Fifties-Schreibtisch abholen.
BRÜLL VOR FREUDE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Traumhaften Freitag-Abend,
Eure Steph


24.03.11

SIE sind da!

Meine ersten beiden Stühle aus der Space-Zeit (der eine Tulpenfuß ist nicht so bräunlich, wie er auf dem Foto rüberkommt).
Ich finde die super schick und ... cool :-)!


An meine liebsten Leser herzliche Grüße,
Eure Steph


23.03.11

Taten, Pläne und Gedanken



Gestern habe ich unseren Strom- und Gasanbieter gewechselt.
Nun gibt es ab dem 01.06.2011 grünen statt grauen Strom. Und "gesünderes" Gas.
Außerdem haben wir uns vorgenommen, nur noch einmal in der Woche Fleisch zu essen und dieses
dann bei dem Metzger unseres Vertrauens einzukaufen.

Mir ist bewusst, dass wir damit nicht die Welt verändern. Aber die Hoffnung, dass vielleicht jeder IRGENDWAS macht, lässt mich nicht los.

Ein schlechtes Gewissen habe ich, weil ich nicht viel früher IRGENDWAS gemacht habe.
Erst jetzt, mit fast 40. Da hilft auch der Gedanke nicht, besser jetzt als gar nicht.
Soll heißen, ich möchte kein Lob, sondern nur zum überlegen anregen. Nicht mehr. Nicht weniger.


Euch einen schönen Montag-Abend,
Eure Steph

22.03.11

Ich schenk mir was!

Noch etwa 1 1/2 Wochen, dann steht mein 40. ster Geburtstag an. Für mich Grund genug, mich mit ein paar schönen Dingen zu beschenken :-).

Diverse Teile von Sagaform (die Marke kannte ich bis gestern noch nicht) mit dem Design "Retro".
Und 2 Stühle von bluesuntree (an dieser Stelle nochmals liebsten Dank an Merle für den Tipp!).

Beschenkt Ihr Euch auch manchmal oder zu für Euch besonderen Anlässen selber?


Allen eine tolle Frühlingswoche mit entsprechenden Frühlingsgefühlen,
Eure Steph






20.03.11

Magere Beute

2 Flohmärkte, 2 Teile gekauft. So billig bin ich noch nie weggekommen. Es war aber auch echt nichts zu holen.
Egal, die Sonne lachte vom Himmel und die Erkältung klingt ab - ein schöner Tag also!

Außerdem hat mein Hase mir gestern und heute soooo viel bei den notwendigen Umschraub-, Wegräum-, Aussortierarbeiten geholfen ... da war und ist alles gut. Und er begeistert sich so langsam aber sicher für mein Vorhaben.
Doppelt schön!!

Einen beschaulichen Sonntag-Abend mit lieben Grüßen,
Eure Steph




19.03.11

Samstag

Ich finde es so interessant, wie sich der Einrichtungsstil bei uns ändert. Und noch viel schöner finde ich, dass ich mischen kann. Farben und Stile. 60er, 70er, ein wenig von heute. Und wenn sich die 80er dazwischen mischen: willkommen.

Gestern waren wir noch bei einem unserer Trödler. Da gab es von meinem Mann den tollen Kerzenleuchter. Und ein Buch aus den 60ern. Und Übertöpfe und ...!

Heute "prüddeln" wir weiter in unseren 4 Wänden. Viel wandert auf den Dachboden, einiges wird um- und abgehängt. Und vielleicht sitzt auch noch ein Besuch in der Flohmarkthalle drin. Frau kann ja nie genug haben (und auch locker darüber hinweg sehen, dass mittlerweile nicht nur die Nase läuft sondern auch der Hals kratzt).

So, jetzt folgen viele Fotos für Euch.


Liebste Grüße und allen einen tollen Samstag,
Eure Steph








18.03.11

H A N D E L N

Auch ein kleiner Schritt ist ein Anfang!

Bild: Ökostrom Rechner





















http://www.strom-magazin.de/oekostrom/


Viele liebe Grüße,
Eure Steph

17.03.11

Hatschi

Mich hat´s erwischt. Dicke Augen, laufende Nase. Die üblichen Erscheinungsbilder eben.
Was meinen Sohn aber nicht davon abgehalten hat, mich noch zu einer Runde Lego zu drangsalieren :-). Dafür habe ich einen super Schlitten bekommen - 2 Sitzplätze an der Zahl.

Und jetzt werde ich mich auf´s Sofa flezen und mir eine Schüssel mit heißem Grünkohl reinpfeifen.

Euch einen schönen und hoffentlich gesunden Abend,
Eure Steph


16.03.11

Mixed Pickles

Angesichts von 2 Themen, die so überhaupt nicht zueinander passen, find´ ich meinen Titel echt lustig (... die echten, essbaren Mixed Pickles allerdings ekelig).

Zuerst möchte ich mich superdolle bei meinem Freund Klaus, genannt Mausi und seinem Mitarbeiter Andreas bedanken. Da stellen mir die beiden schon den Onlineshop auf die Beine (auf lau!), und jetzt erfüllen sie mir auch noch Änderungswünsche (andere Farbe, größere Bilder, Bereich den ich selber gestalten kann, und, und und).  Auch auf lau.
Was wäre ich ohne meine Freunde? Nix!!!

Dann waren gestern 2 Fußballerfreunde vom Hasen und mir da und haben mir schwuppdiwupp das Mörderzweimetervierzig-Sideboard nach oben getragen. Herrgott hatte ich Angst, dass die mit einem Rückenschaden das Haus verlassen (was aber nicht passiert ist).
Was wäre ich ohne meine Freunde? Nix!!!

Und weil dieser Blog ja auch zum gucken ist, anbei Bilder der jeweiligen Ist-Situationen. Fortsetzung folgt!


Mit glücklichen Grüßen,
Eure Steph



15.03.11

Designer 1: Tapio Wirkkala

Seitdem ich von dem Design der 60er gefangen genommen wurde, interessieren mich auch die Menschen, die dahinter stehen. Das Rosenthal-Geschirr "Composition", mit verschiedenen Dessins auf den Markt gebracht, wurde von dem Finnen Tapio Wirkkala entwickelt.

"Tapio Wirkkala wurde 1915 in der südlichsten Stadt Finnlands, Hanko geboren. Er war Grafiker, Innenarchitekt und ein äußerst erfolgreicher Designer.
Ab 1952 arbeitete Tapio Wirkkala für Iittala. Zu den bekanntesten Entwürfen für Iitala zählt die Trinkglasserie "Tapio" sowie seine blätterförmigen Holzschalen, die so genannten "Leaf dishes" aus den 1950er Jahren.
Ab 1957 entwarf für er auch für Rosenthal, wo Wirkkala die bekannten Porzellan-, Glas- und Besteckentwürfe Century, Composition, Kurve, Polygon, Taille, und Variation realisierte. Am 19. Mai 1985 starb Tapio Wirkkala in Helsinki."                                       
(Quelle: connex.de)

Ich hoffe, diese Infos sind auch für Euch interessant. Ich möchte das DesignerThema nämlich ausdehnen.


Liebste Grüße,
Eure Steph