12.08.11

Versüßter Nachmittag

Da es heute mal wieder Bindfäden geregnet hat und entsprechend wenig Leute unterwegs waren ... also auch nicht bei mir im Lädchen, habe ich kurzerhand Freistil-Kuchen gebacken. Traute ist ja alles :-).
Außerdem mussten die Nektarinen "weg" - sonst wären sie recht bald matschig gewesen.

Noch warm das erste Stückchen gegessen und für gut befunden.

Und was macht Ihr so bei dem Sauwetter?

Herzlichst,
Eure Steph



Kommentare:

  1. der kuchen sieht gut aus, aber alles was zählt ist ja wohl die kitchen aid *.* :D

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmmm.....lecker.....ich glaube ich mach den morgen mit den Pflaumen, die ich heute gepflückt habe.
    Hab ein wunderschönes Wochenende.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steph,
    oh ja, lecker sieht er aus! Ich finde auch, dass Nektarinen perfekt für Kuchen sind.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Nadine

    AntwortenLöschen
  4. hmmhmm...sieht lecker aus...bei uns war die Sonne ein wenig draußen...ich schick sie auch bei euch vorbei...;)...bei schlechten Wetter hilft bei mir gute Musik, Schokolade und kreative Gedanken...dann sind alle Regentropfen vergebens...;)...ein wunderbares VerRücktes Wochenende...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  5. Mhhh, sieht das gut aus! Und du hast die wunderbare KitchenAid Maschine. Die wünsche ich mir so sehr, aber leider fehlt der Platz und das Geld...
    Bei dem Wetter lese ich viel Blogs und bastle ein bisschen. Dann macht das Drinnen-Sein richtig viel Spass! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Wir haben die gleiche Küchenmaschine, ein Grund mehr den Kuchen nachzubacken ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Sauwetter und nachts nicht schlafen können ist doch fast das Gleiche, oder? Dann kannst Dir ja denken, was ich so mache ;-)

    AntwortenLöschen
  8. ich hab die maschine auch und jetzt auch das rezept ;-)))

    obs auch mit bananen schmeckt?, die müssen nämlich weg...

    danke!

    AntwortenLöschen