31.08.11

"Haarwachsinformation"

Kleine Zwischeninfo: so weit bin ich schon wieder mit meinen Haaren (aber sicher kann man die Piepmatzohrringe noch gut sehen - von einer "Wallawalla-Mähne" bin ich ja noch weit entfernt!)
:-)!

Und nach der Kurzhaarfrisur stelle ich fest, dass mir die längeren Haare besser gefallen.
Um´s mit Nina Hagen zu sagen "unbeschreiblich weiblich"!

Haarig-herzliche Grüße,
Steph


Kommentare:

  1. sehr fein!!!!
    - das beste daran ist-
    in "echt" genauso hübsch, wie auf dem foto.....die steph sitzt mir nämlich gegenüber...im bekennenden raucherbüro.

    kussi tanja (zicke)

    AntwortenLöschen
  2. hübsch bist du so oder so!!! :o)

    ... aber ich bin ehrlich... ich fand kurz besser! frecher.

    GLG... nic

    AntwortenLöschen
  3. Also ich mag lange Haare ja seeehr. Habe mir meine hüftlangen Haare aber letztes Jahr auch abschneiden lassen, da zuviel blondiert usw. Sind jetzt wieder schulterlang und mit jedem Zentimeter werde ich glücklicher, denn ich hatte immer lange Haare.
    Ich mag Dich so wie Du bist!

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Du siehst schön aus! Hab auch gerade die neuen Ohrringe bewundert, die sind super toll. LG

    AntwortenLöschen
  5. aller anfang ist schwer ;) ich habe meine mittlerweile fast bis zur hüfte reichenden haare (aber nur wenn sie glatt sind), meist im dutt. ich hab nämlich nur lange haare, weil ich es hasse zum frisör zu gehen ^^

    AntwortenLöschen
  6. ich fand die langen Haare super klasse!!! Bei den schönen Haaren ..... Also wachsen lassen - auf jeden Fall! Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  7. @Merle: Ja ich weiß. Mit mittlerweile 40 hatte man ja schon ein paar Jahre für kurz-lang-kurz-lang. Und auch für viele Farben :-). Und ich glaube, ich habe fast alles mal probiert :-).

    Und ganz generell: ich freue mich immer und immer wieder, wenn ich sooo nette Komplimente und Kommentare von Euch bekomme! Das geht mir echt ans Herz!!!!

    Eure Steph

    AntwortenLöschen
  8. ich finde das sieht superklasse aus und steht dir wunderbar ! weiter so :) viele liebe grüsse, h.

    AntwortenLöschen
  9. Diese Länge hab ich schon hinter mir und muss sagen, dir steht sie 10000 Mal besser. Ich habe sie in dieser Zeit irgendwie hochgewuselt, so dass es nach sowas wie Hochsteckfrisur ausgesehen hat.

    AntwortenLöschen
  10. du hast so schöne haare und kannst wohl alles tragen, egal ob kurz oder lang. ehrlich gesagt, weiß ich nicht, was mir besser an dir gefällt. kurz fand ich ganz toll, aber du hast schon recht: jetzt sieht es weiblicher aus.
    na ja, es ist ein kreuz mit den haaren...
    sei herzlich gegrüßt von mano

    AntwortenLöschen
  11. Sieht echt toll aus!
    Ich habe meinen langen Haare (waren so bis zum Ende des Schulterblatts - oh Gott, ich hoffe, Du weißt, was ich meine ;-)) jetzt erst abgeschnitten auf so die gleiche Länge wie Du es hast, so dass ich sie zusammenbinden kann, es aber auch etwas frecher ist, sie aufzulassen.
    Aber ich sehe es schon kommen, irgendwann will ich sie auch wieder lang und dann ist abwarten angesagt!

    Ich wünsche Dir viel Durchhaltevermögen!

    AntwortenLöschen
  12. Super, tausendmal besser als so raspelkurz ;-) Kurzes Haar wirkt auf mich immer ein wenig aggro. Längeres Haar schmeichelt jeder Frau wage ich mal zu behaupten. Habe schon so manches Mal gedacht "Was für eine Verschwendung" wenn ich eine Frau mit Kurzhaarschnitt sah, die doch so ein perfektes Gesicht mit Babypopo-Haut hatte und dann dazu so einen "ernsten" Haarschnitt. Was hat dich denn dazu bewogen, sie mal so kurz zu schneiden ? Warst du es leid mit der Pflege ? Ich selbst trage sie auch nicht mehr so lang wie früher, bin auch 40. Aber ich würde sie niemals richtig kurz schneiden, da würde mein Gesicht viel zu grob und hart wirken. Aber das ist alles Geschmacksache.
    Gucke öfter in deinen Block und wünschte, ich könnte mir einige schöne alte Gegenstände in meine Bude beamen ;-)
    Schönen Abend

    AntwortenLöschen