30.06.11

Vor´m Frühstück - der Esstisch

Ebenfalls aus der Reihe -es regnet also "prüddel" ich zuhause- ist dieser halb gedeckte Tisch  entstanden.
Was man halt alles so auf den Tisch stellt, kurz bevor es richtig mit den Brötchen los geht.

Auch damit wünsche ich Euch ganz viel Freude ... und hoffe, Ihr fühlt Euch inspiriert!

Allerherzlichst,
Eure Steph








Kommentare:

  1. Bei uns geht's jetzt auch mit Brötchen los ;) In Rot sieht der gedeckte Tisch sehr!! einladend aus. Ich nehme mir dann mal ein Ei mit :) Hätte ich nicht sowieso das Besteck gehabt, hätte ich welches bei Oxfoam o.ä. gekauft - so schönes altes. Besuch immer gerne, dann siehst Du alles in Natura!!! Liebste Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja alles sehr schön aus! Das Salz kaufe ich in Frankreich auch immer, wegen der schönen Verpackung. LG

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Ich liebe rot...und du hast echt ein Händchen alles zusammenzustellen. Da möchte man sich gerne dazusetzen...
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. ich bin ja kein rot-fan, aber dein gedeckter tisch sieht einfach wunderschön aus! da möcht ich auch so ein herrliches vintage-geschirr im schrank haben! bei mir ist alles immer noch und immer wieder in blau-türkis-weiß. sogar das französische salz!!
    liebe grüße ins wochenende von mano - und: schön, dass dir mein laden gefällt!

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe das rot-weiße Vintage Geschirr, das ist echt supertoll!! Habe ich auch bewußt noch nicht woanders gesehen als bei Dir :-). Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. ein traum in rot und weiß :) und die salzverpackung passt auch noch farblich ! ich bin begeistert :) danke fürs zeigen.
    liebste grüsse
    h.

    AntwortenLöschen