13.03.11

Trödelergebnis Holland

Gestern waren wir 6 Stunden in Holland unterwegs und haben 3 Trödelhallen besucht. Wobei Trödelhalle da fast nicht das richtige Wort ist, so schick waren die -wenigstens ersten beiden Hallen- aufgemacht. Im ersten Moment war ich begeistert, alles nach Farben sortiert, schick dekoriert.

Aber dann ... wollten sich keine Goldgräber-Glückgefühle in mir breit machen.
Ich habe auch nur relativ wenig gefunden.

Die 3 alten Einmachgläser und der weiße Porzellantopf wandern in den Laden.
Die bunten Dinge bleiben in unserer Wohnung.

Die Brotschneidemaschine habe ich schon etwas länger - jetzt darf sie raus aus dem Schrank.
Ach ja, mit der Post kam dann noch wieder ein Teilchen von dem V&B-Geschirr. Hübsch nicht wahr?

Euch einen tollen Sonntag, viele Grüße,
Eure Steph

Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Ausbeute. Wo in Holland waren denn die Hallenflohmärkte?

    Gruss, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Holland.... Unerreichbar für mich:(
    Aber das ist nicht so schlimm... Ich schaue mir dafür bei Dir umso lieber die Schätze an, die Du von dort mitbringst!
    GGGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  3. ach holland ist ja soo weit weg von mir....
    dein brotschneider gefällt mir suuuuuuper!!!!!! *herdamit**lach*

    liebe grüße. sania

    AntwortenLöschen